Vietnam

Rundreise von Hanoi bis Saigon und Badeurlaub in Hoi An

Vietnam

Rundreise von Hanoi bis Saigon und Badeurlaub in Hoi An

Reisezeitraum

02. - 16. September 2019

Rundreise von Hanoi bis Saigon und Badeurlaub in Hoi An

Anmeldung bis 25.06.2019 erbeten!

Vietnam

Rundreise von Hanoi bis Saigon und Badeurlaub in Hoi An

Erleben Sie ein Land im Aufbruch und lassen Sie sich vom Zauber Indochinas einfangen. Auf Ihrer Reise entdecken Sie geschichtsträchtige Städte, wunderbare Paläste und Gebetshäuser sowie aufregende Metropolen. Eine der Höhepunkte wird die Schifffahrt von Hai Phong zur Lan-Ha-Bucht sein. Staunen Sie über das bunte Treiben im Mekong-Delta und tauchen Sie ein in das quirlige Leben in der aufstrebenden modernen Großstadt Saigon. Lassen Sie sich beeindrucken von den Tunnelsystemen von Cu Chi, die dem Vietkong im Krieg gegen Südvietnam und den USA dienten. Während Ihrer Rundreise genießen Sie auch ein paar Tage Badeurlaub in einem Luxusresort direkt am kilometerlangen Strand von Danang. Erleben Sie alte Traditionen, Vielfalt, sowie hilfsbereite und sympathische Einwohner! Sie werden begeistert sein von diesem Land!

Bilder

Bildnachweis: M-tours Live Reisen GmbH

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafentransfer ab/bis Lahn-Dill Gebiet zum Flughafen Frankfurt
  • Flug mit Vietnam Airlines ab/bis Frankfurt nach Hanoi und von Saigon nach Frankfurt (Economy Class)
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 325 € inkludiert (Stand 18.03.2019)
  • Inlandsflug von Hanoi nach Danang und von Hue nach Saigon mit Vietnam Airlines (Economy Class)
  • 11 x Übernachtungen in den vorgesehen 4-Sterne und dem 5-Sterne Hotel (landestypische Kategorie)
  • 1 x Übernachtung auf einer Dschunke (inkl. Mittagessen, Abendessen und Frühstück) und Bootsfahrt in die Lan-Ha-Bucht
  • Alle anfallenden Hotelsteuern
  • 11 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm laut Reiseverlauf inkl. allen geplanten Eintritten
  • Alle Transfers und Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung während der Rundreise (außer Inlandsflüge)
  • Reisebegleitung des Verlages ab Mindestteilnehmerzahl
  • Reiseliteratur
    *Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 18.03.2019. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Reisekosten pro Person

Preise pro Person

Doppelzimmer 2.569,- €
Einzelzimmer 3.149,- €

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiserversicherungen

Gegen Aufpreis buchbar

  • Ausflug Tra Que Dorf (mind. 10 Pers.) 29,- €
  • Ausflug Tunnelsystem Cu Chi (mind. 10 Pers.) 29,- €
  • Persönliche Reiseversicherungen
  • Flug Business Class nur auf Anfrage buchbar

Unterbringung

Reiseverlauf

Mo, 02.09.2019: Flug von Frankfurt nach Hanoi

Vormittag Transfer aus dem Lahn-Dill-Gebiet zum Flughafen Frankfurt und Direktflug von Frankfurt nach Hanoi.

Di, 03.09. Tag 1 : Ankunft in Hanoi (-/-/A)

Am frühen Morgen Ankunft in Hanoi und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Vor dem Check-in im Hotel sehen Sie den tausend Jahre alten Literaturtempel, eines der besterhaltenen Bauwerke landestypischer Architektur. Im Jahr 1070 gegründet, war der Tempel die erste Universität Vietnams. Wussten Sie, dass dieser zu Ehren des chinesischen Philosophen Konfuzius erbaut wurde? Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch das traditionelle Viertel der „36 Gassen und Geschäfte“ und schlendern vorbei am sagenumwobenen Hoan-Kiem-See und am Ngoc-Son-Tempel. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant (im Reisepreis inkludiert).
Hinweis: Die Zimmer stehen ab 14 Uhr zur Verfügung.

(F/M/A) Erklärung: in den Leistungen enthaltene Essen
F=Frühstück, M=Mittabessen, A=Abendessen

Mi, 04.09. Tag 2 : Hanoi (F/-/-)

Heute lernen Sie die Hauptstadt Vietnams auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie sehen u. a. das Ho-Chi-Minh-Mausoleum (von außen), ein traditionelles Pfahlhaus und die Ein-Säulen-Pagode, eine der ältesten Pagoden in Hanoi. Außerdem besichtigen Sie zwei typische Gotteshäuser, den aus dem 11. Jahrhundert stammenden Quan-Thanh-Tempel sowie die Tran-Quoc-Pagode. Die am Ufer des Westsees gelegenen Tempel sind traditionelle vietnamesische Kultstätten, die den Einheimischen zum Gedenken an ihre Ahnen dienen. Am Nachmittag steht der Besuch des Ethnologie-Museums auf dem Programm, bei dem Sie näheres über die verschiedenen Völker Vietnams erfahren. Lassen Sie sich am Abend von einer traditionellen Darbietung eines Wasserpuppenspiels in den Bann ziehen. Diese Form der Unterhaltung, die auf faszinierende Art und Weise Geschichten aus der Vergangenheit des Landes erzählt, gibt es nur in Vietnam. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Do, 05.09. Tag 3 : Hanoi – Van Long – Ninh Binh – Hanoi (F/M/)

Morgens reisen Sie in die Provinz Ninh-Binh, wo Sie mittags ankommen werden. Gemeinsames Mittagessen (im Reisepreis enthalten). Am frühen Nachmittag werden Sie zu dem Ort Gia Hung fahren und unternehmen eine gemütliche Radtour (oder mit dem Bus) entlang des Bioi-Flusses. Nehmen Sie sich die Zeit, um die typischen Dörfer des Deltas zu erkunden und treffen Sie auf Dorfbewohner. Nach Ihrer Ankunft im Van-Long-Naturreservat gehen Sie für ca. 1,5 Stunden an Bord eines kleinen Bootes und durchfahren Reisfelder inmitten einer spektakulären Szenerie aus felsigen Gipfeln, verschlungenen Kanälen und einer üppigen Vegetation. Am späten Nachmittag werden Sie nach Hanoi zurückkehren. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Strecke und Dauer der Radtour: 8 Kilometer – 45 Minuten bis 1 Stunde, Schwierigkeitsstufe: gemütliche Tour, leicht
Anfahrt: 100 Kilometer – 2 Stunden

Fr, 06.09. Tag 4 : Hanoi - Haiphong – Schifffahrt Lan-Ha-Bucht (F/M/A)

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus in Richtung Hai Phong zum Got-Fährhafen. Von hier fahren Sie mit dem Bus zum Verwaltungsbezirk Cat Hai über die neueste und längste Brücke Südostasiens und kommen am späten Vormittag an. Nach Ihrer Ankunft fahren Sie mit einem Tenderboot zur Azalea Cruise, um eine neue Route von Hai Phong zur Halong-Bucht zu entdecken. Zur Mittagszeit fährt das Boot los zur kleinen Insel Da Chong, auf dem Sie einen Leuchtturm erblicken werden, der von den Franzosen gebaut wurde. Anschließend segeln Sie zu den kleinen Inseln Con Vit und Gia Luan inmitten von beeindruckenden Karststeinformationen, die sich aus dem Meer in die Höhe erstrecken. Dann geht es weiter mit dem Bus, um die in einem schönen Tal liegende große Trung-Tang-Höhle zu erkunden. Anschließend geht die Kreuzfahrt weiter zur Insel Cat Ba und zur Lan-Ha-Bucht. Sie werden Zeit haben, den Sonnenuntergang an Bord zu genießen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, vor dem Abendessen an einem traditionellen Kochkurs mit dem Küchenchef auf dem Schiff teilzunehmen. An diesem Tag sind ein gemeinsames Mittagessen und das Abendessen auf dem Schiff im Preis enthalten.

Strecke: 122 Kilometer – 2 Stunden

Sa, 07.09. Tag 5 : Haiphong - Hanoi - Flug nach Danang - Hoi An (F/-/-)

Wenn Sie möchten, können Sie den Tag am frühen Morgen mit einem Tai-Chi-Kurs beginnen. Im Anschluss daran erkunden Sie das AoEch-Gebiet mit dem Kajak. Wenn Sie zurück auf dem Schiff sind, ist an der Zeit für eine Tee-Zeremonie und ein schmackhaftes Brunch, während das Schiff zurück zum Hafen fährt. Sie werden das Schiff am späten Vormittag verlassen und mit dem Bus zurück nach Hanoi zum Flughafen fahren. Nach der Ankunft am Flughafen in Danang werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und fahren im Anschluss in Ihr Hotel. Nach dem Check-in können Sie schon Ihre Seele in dem wunderschönen Resort Baumeln lassen und wenn Sie möchten auch schon ein erstes Bad im Meer nehmen.
Strecke: 122 Kilometer – 2 Stunden

So, 08.09. Tag 6 : Hoi An – Badeurlaub im Resort (F/-/-)

Am Vormittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die Altstadt Hoi Ans, die unter dem Schutz der UNESCO steht. Sie sehen die überdachte Japanische Brücke, die im 16. Jahrhundert von der japanischen Gemeinde zu Handelszwecken erbaut wurde. Außerdem werfen Sie einen Blick auf den Chinesischen Tempel, der zu Ehren des Generals Quan Cong erbaut wurde und sehen das Handelshaus Phung Hung. Das fast komplett aus Holz errichtete Gebäude ist ein Paradebeispiel raffinierter Architektur aus dem 18. Jahrhundert und weist sowohl chinesische, japanische als auch vietnamesische Einflüsse auf.
Der Nachmittag und der Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung.

Auf Wunsch buchbar: Ausflug Tra-Que Dorf 29,- €
Bei diesem Ausflug fahren Sie zu einem kleinen Dorf am Ufer der Lagune von Tra Que. Hier unternehmen Sie eine kurze Rad-tour durch die Gemüse- und Gewürzplantagen und können die Menschen bei Ihrer täglichen Arbeit beobachten. Außerdem lernen Sie, wie landestypische Gerichte gekocht werden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, die frisch zubereiteten Köstlichkeiten einmal selbst zu probieren. Schmecken Sie auch Sie das exotische Aroma? Den Rest des Tages genießen Sie die Swimmingpools und Freizeitanlagen Ihres Hotels oder gehen in das Meer zum Baden.
Sie werden sehen, wie gut das tut! Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mo, 09.09. bis Di, 10.09. Tage 7 - 8 : Badeurlaub in Hoi An (F/)

Genießen Sie die freien Tage in Ihrem wunderschönen Palm Garden Resort***** direkt am Meer! Eine tolle Poollandschaft, die gepflegte Gartenanlage und der weiße Strand erwarten Sie!

Mi, 11.09. Tag 9 : Hoi An - Danang - Hue (ca. 150 km) (F/-/A)

Nach dem Frühstück Check-out und Busfahrt nach Danang. Heute besuchen Sie das Cham-Museum in Danang, wo Sie einige der am besten erhaltenen Reliquien der Cham-Dynastie sehen, z. B. Gedenksteine und Dekorationsstücke. Anschließend geht es mit dem Bus über den berühmten Hai-Van-Pass nach Hue. Der Pass stellt die natürliche Grenze und Wetterscheide zwischen dem Norden und dem Süden dar und wird auch gerne als „Wolkenpass“ bezeichnet. Von oben haben Sie eine wundervolle Sicht auf die Küstenlinie Vietnams. Auf der weiteren Fahrt passieren Sie die traumhaften weißen Sandstrände von Lang Co, ein Anblick wie aus dem Bilderbuch! In Hue angekommen unter-nehmen Sie eine Fahrt mit der Fahrradrikscha durch die historische Stadt. Eine Hauptattraktion der Stadt ist die königliche Zitadelle. Die alte Kaiserstadt wurde im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden. Am Abend wartet ein besonderes „königliches“ Abendessen in einem typisch vietnamesischen Restaurant auf Sie (Im Reisepreis inkludiert).

Do, 12.09. Tag 10 : Hue (F/-/-)

Am Vormittag besichtigen Sie ein typisches Gartenhaus, das nach den Regeln der Geomantie erbaut wurde. Dabei stehen der spezielle Charakter eines bestimmten Orts und dessen Wirkkraft auf den menschlichen Geist und die Seele im Mittelpunkt. Danach erwartet Sie das Wahrzeichen der Stadt: die Thien-Mu-Pagode, ein buddhistisches Kloster am Nordufer des Parfümflusses. Mit ihren sieben Stockwerken steht sie an erster Stelle der höchsten Pagoden Vietnams. Im Anschluss steht eine weitere Bootsfahrt auf dem Programm. Sie fahren auf dem idyllischen Parfümfluss zum Grab von Kaiser Minh Mang aus der Nguyen-Dynastie. Sie fragen sich, wie der „Fluss der Wohlgerüche“ zu seinem interessanten Namen gekommen ist? Auf der Wasseroberfläche treiben stets Blüten und Pollen und das Gewässer dient auch dem Transport von Edelhölzern wie z. B. Zimtbäumen oder Sandelholz. Zum Abschluss des Tages geht es noch auf den quirligen Dong-Ba-Markt, auf dem zahlreiche Stände mit allen erdenklichen Waren zum Stöbern einladen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fr, 13.09. Tag 11 : Hue - Ho-Chi-Minh-Stadt (F/-/-)

Nach dem Check-out Transfer zum Flughafen und Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon). Nach der Ankunft in Saigon nimmt Sie Ihre Reiseleitung in Empfang und Sie starten zu einer Stadtrundfahrt durch das ehemalige Saigon. Die Stadt wurde einst auf dem Gebiet einer alten Khmer-Stadt erbaut und galt bis ins 17. Jahrhundert als sehr dünn besiedeltes Gebiet. Heutzutage lässt sich das nur noch erahnen, denn die südliche Metropole hat sich neben Hanoi zur größten Stadt des Landes entwickelt. Sie sehen die Hauptpost, den wohl schönsten Kolonialbau aus dem 19. Jahrhundert. Ebenso sehenswert sind die Kathedrale Notre Dame und der Palast der Wiedervereinigung. Am Nachmittag besuchen Sie das Kriegsmuseum und den Bezirk Cholon, das „Chinatown“ von Ho-Chi-Minh-Stadt. Hier dürfen Sie sich einen Bummel über den Binh-Tay-Markt und einen Abstecher zur Thien-Hau-Pagode auf keinen Fall entgehen lassen. Gemeinsa-mes Abendessen in einem Restaurant (Im Reisepreis inkludiert).

Sa, 14.09. Tag 12 : Ho-Chi-Minh-Stadt - Ben Tre - Ho-Chi-Minh-Stadt (ca. 80 km) (F/M/-)

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Ben Tre, der Provinz der Kokosnüsse. Mit einem Boot unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem gleichnamigen Fluss, bei dem Sie das Leben der einheimischen Menschen näher kennen lernen. Immer wieder bleiben Sie kurz stehen, um das bunte Treiben entlang des Flusses besser beobachten zu können. Haben auch Sie schon einmal gesehen, wie mühevoll Süßwaren aus Palmzucker hergestellt werden? In Cai Son gehen Sie von Bord und genießen eine Fahrt im Motorradtaxi durch weitläufige Reisfelder und wunderschöne Landschaften, bevor Sie ein Mittagessen bei einer einheimischen Familie einnehmen (im Reisepreis enthalten). Am Nachmittag treten Sie in einem traditionellen Sampan-Boot den Rückweg durch schmale Seitenarme des Flusses an. Anschließend Rückfahrt nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

So, 15.09. Tag 13 : Ho-Chi-Minh-Stadt - Cu Chi - Ho-Chi-Minh-Stadt (auf Wunsch, ca. 120 km) (F/-/-)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Die Zimmer stehen Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Auf Wunsch buchbar: Tunnelsystem Cu Chi 29,- €
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Cu Chi. Dort besuchen Sie das berühmte Tunnelsystem, das dem Vietcong in den Indochina-Kriegen als unterirdisches Operationsgebiet diente. Am frühen Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
Vor dem Transfer zum Flughafen können Sie noch gerne die Duschräume des Swimmingpooles auf der Dachterasse benuzen und sich frisch machen. Abends Transfer ab Hotel zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Mo, 16.09. Ankunft in Frankfurt

Am frühen Morgen Ankunft in Frankfurt und Transfer zur Ihren Zustiegsorten.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Allgemeine Informationen

Flug
Die Flüge von Frankfurt nach Hanoi und von Saigon nach Frankfurt erfolgen mit Vietnam Airlines. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Class.

Geplante Flugzeiten:
12.09. ab Frankfurt 13.55 an Hanoi 05.45+1 VN 036
15.09. ab Saigon 23.00 an Frankfurt 06.30 VN 031
(Freigepäck: 30 kg)

Änderungen der Flugzeiten sind möglich und vorbehalten! (bei Flugzeitenänderungen entfällt u. U. das Programm am ersten und/oder letzten Tag oder muss geändert werden!)

Inlandsflüge
Die Inlandsflüge Hanoi – Danang und Hue – Saigon erfolgen mit Vietnam Airlines (Economy Class). Die Flugzeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. (Freigepäck: 20 kg)

Freigepäck
Da das Freigepäck bei den Inlandsflügen 20 kg beträgt, ist es sinnvoll, nur 20 kg als Reisegepäck mitzunehmen. Da diese Reise im Sommer ist, reicht das auch völlig aus.

Flughafentransfer
Der Flughafentransfer von den Zustiegsorten aus dem Lahn-Dill Gebiet ist inkludiert.

Klimainformationen
Vietnam: Das Klima in Vietnam ist aufgrund der großen Nord-Südausdehnung des Landes sehr unterschiedlich. Während im Norden subtropisches Klima mit einer kühlen Jahreszeit zwischen November und April und einer heißen zwischen Mai und Oktober herrscht, ist der südliche Teil tropisch: hier ist es ganzjährig warm bis sehr heiß.
In Saigon liegen die Höchsttemperaturen bei etwa 32°C, die Tiefsttemperaturen dagegen bei etwa 25°C.

Kleidung
Bitte nehmen Sie mit: Sommerkleidung, Badesachen, Sonnencreme, Regenkleidung, Kopfbedeckung, gutes Schuhwerk (Kopfsteinpflaster), Badeschuhe. Vor Ort kann man natürlich alles kaufen was man benötigt.

Zeitverschiebung
Die Zeit in Vietnam ist der Zeit in Deutschland im Winter um 6 Std. voraus (MEZ + 6 Std.).

Währung
Offizielle Währung ist der Vietnamesische Dong. Bitte tauschen Sie erst vor Ort am Flughafen oder im Hotel Ihr Geld um. Bezahlung mit Kreditkarten ist in allen Hotels und vielen Geschäften üblich. 1 Euro entspricht 26,35 Dong (Stand 18.03.19)

Möglichkeit zum Abendessen
Rund um Ihre Hotels gibt es genügend gute Restaurants, in denen man gut und günstig essen kann.

Strom
In allen geplanten Hotels finden Sie normale Steckdosen und 220 Volt vor. Sie müssen keinen Adapter mitnehmen. Haarfön gibt es in jedem der geplanten Hotels.

Telefonieren
In Vietnam findet man fast in jedem Hotel, Restaurant oder in jeder Cafebar W-LAN vor. So können Sie kostenlos nach Deutschland telefonieren (Whats app Telefonie), Mails schreiben oder im Netz surfen.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 15 Personen. Wir werden Sie spätestens 8 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße
Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 25 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular die betreffende Versicherung auswählen.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Klimaneutrales Reisen

Wie viele andere Freizeitaktivitäten auch, verursacht Reisen eine Emission des Klimagases Kohlendioxid (CO2). Insbesondere jeder Flug ist für erhebliche Mengen an CO2 verantwortlich. Klimaneutral reisen heißt die CO2-Emissionen durch einen Beitrag zu Klimaschutzprojekten zu kompensieren. Der gemeinnützige Verein „Die Ofenmacher e. V.“ in München verbindet Klimaschutz und Humanität durch den Bau von rauchfreien Öfen für die Landbevölkerung in Entwicklungsländern bei gleichzeitiger CO2-Einsparung. Mit einem geringen gespendeten Beitrag können Sie Ihre Reise klimaneutral stellen. Nähere Informationen: www.ofenmacher.org

Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen und Visum
Für Ihre Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise kein Visum, da die Reisedauer unter 15 Tage liegt. Staatsbürger anderer Nationalität beantragen bitte selbstständig ein Visum.

Impfbestimmungen für deutsche Staatsbürger
Offiziell sind z. Zt. bei direkter Einreise aus Deutschland keine Impfungen vorgeschrieben, einige sind jedoch empfehlenswert. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut. Bitte beachten Sie die Hinweise und Empfehlungen: www.fit-for-travel.de

Einreise- und Impfbestimmungen für nicht-deutsche Staatsbürger
Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu werden folgende Angaben benötigt: Name, Nationalität, Land des aktuellen Wohnsitzes, Geburtsdatum.

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der VRM Wetzlar GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die VRM Wetzlar GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Leserreisen
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Die Berichtigung von Druck- & offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH, Regensburg.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistr. 32
93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Das Reisejahr 2019

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2019 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN