Sommer auf Usedom

Mit dem Flieger auf die Sonneninsel

Flugreise

Mit dem Flieger auf die Sonneninsel

Reisezeitraum

05. bis 12. Juni 2021

Sommer auf Usedom

Mit dem Flieger auf die Sonneninsel

Sommer auf Usedom

Mit dem Flieger auf die Sonneninsel

Begleiten Sie uns zu einem Sommerurlaub an den feinsandigen Ostseestrand auf die Insel Usedom. Auf 42 sagenhaften Kilometern säumt der Strand das Blau der Ostsee von Peenemünde bis nach Ahlbeck, fein, weiß und bis zu 70 Meter breit. Die Insel bietet die meisten Sonnenstunden pro Jahr in Deutschland und hat das ganze Jahr Saison. Nicht minder reizvoll sind die angrenzenden Küstenwälder, das weite hügelige Land, saftige Wiesen und Wälder sowie kleinere und größere Seen und die malerischen Buchten an den Boddengewässern. Sie fliegen bequem von Frankfurt aus und können vom ersten Moment an entspannen.

Bilder

Bildnachweise:

M-tours Live Reisen, Best Western Hotels, Pixabay

Eingeschlossene Leistungen

  • Bustransfer ab/bis Flughafen Frankfurt
  • Direktflüge mit der Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Usedom inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag*
  • 7 Übernachtungen 4-Sterne Hotel Best Western Hansekogge in Koserow auf Usedom mit Frühstück
  • 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Hin- und Rücktransfer vom Flughafen Heringsdorf
  • Halbtagesausflug mit Rundgang Koserow in den Süden Usedoms mit Fischbrötchen und Kaffeetafel im Wasserschloss Mellenthin
  • Tagesausflug nach Wolgast und Greifswald mit Eintritt im Heimatmuseum Freest
  • Tagesausflug nach Stralsund mit Stadtrundgang, Eintritt und Einführung im Ozeaneum
  • Fahrt mit dem Kaiserbäder-Express entlang der Kaiserbäder
  • 2-Gang-Abendessen auf der Seebrücke Ahlbeck
  • Schifffahrt nach Swinemünde
  • Stadtrundfahrt Swinemünde und Besuch der Inselmühle in der Stadt Usedom mit Kaffeetafel
  • Kurtaxe

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag in Höhe von € 148,- entsprechend dem Stand vom: 20.07.2020. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Reisekosten pro Person

Preise pro Person im
Doppelzimmer 1.498,- €
Einzelzimmer 1.698,- €

 

Nicht im Reisepreis enthalten:
Trinkgelder, sonstige persönliche Ausgaben und persönliche Reiseversicherungen

Hotel - Übernachtung

Die familiengeführte barrierefreie Hotelanlage des 4-Sterne Best Western Hansekogge befindet sich inmitten eines parkähnlichen, mit vielen Kunstwerken gestalteten, Geländes und ist vom feinsandigen Ostseestrand nur 3 Gehminuten entfernt. Auf über 12.000 qm befinden sich fünf Gästehäuser in ruhiger Lage, zwei gastronomische Bereiche mit verschiedenen Restaurants, 3 modernen Kegelbahnen und dem 1400 qm große Bernstein-Medical-SPA mit Schwimmbad, mehreren Saunen, Kneippbereich und Wellness-Anwendungen. Alle Zimmer verfügen über Safe, Kabel-TV, Telefon und Kaffee/Tee-Zubereiter.

Reiseverlauf

Samstag, 05.06.2021 Anreise

Am frühen Nachmittag bringt Sie Ihr Transferbus zum Flughafen Frankfurt von wo aus Sie Ihren Flug auf die Sonneninsel starten. Am Flughafen Usedom werden Sie abgeholt und nach kurzer Fahrt erreichen Sie Ihr Feriendomizil – das Best Western Hotel Hansekogge in Koserow. Sie beziehen Ihre Zimmer und nehmen ein erstes gemeinsames Abendessen ein.

Sonntag, 06.06.2021 Koserow & Inselrundfahrt

Sie genießen das reichhaltige Frühstücksbuffet und vielleicht einen ersten Strandspaziergang, bevor Sie abgeholt werden und mit Ihrem Gästeführer zunächst Ihren Urlaubsort Koserow entdecken. Das Örtchen liegt an der schmalsten Stelle von Usedom. Einerseits befindet sich das Achterwasser, andererseits die Ostsee, nur durch Bundesstraße und Deich getrennt. Hier erahnen Sie, warum der Künstler Otto-Niemeyer-Holstein sein Atelier ans Ufer des Achterwassers baute. Koserow brilliert aber nicht nur mit weißen Stränden, saftigen Wiesen und Wäldern, sondern auch mit dem „Streckelsberg“ – eine Erhebung, die eine atemberaubende Sicht auf das Meer bietet. Weiter geht es zu einer kleiner Rundfahrt in den Süden der Insel. Sie fahren bis hin zum Lieper Winkel, ein wenig bekanntes Kleinod an der Ostsee. Kleine Fischerkaten und reetgedeckte Fachwerkhäuschen verleihen den Orten am Westufer der Halbinsel Lieper Winkel ihren Charme. Hier gibt es viel Einsamkeit, Idylle sowie endlos scheinende Felder und Wälder. Rankwitz ist der Hauptort der Halbinsel. Er besteht aus nur etwa zwei Dutzend Häusern, in einem davon ist die Heimatstube untergebracht, es gibt einen Tante-Emma-Laden und zwei urige Fischgaststätten mit wenigen, aber leckeren Spezialitäten. Hier nehmen Sie zur kleinen Stärkung ein Fischbrötchen ein. Von hier aus geht es weiter zum Wasserschloss Mellenthin. Das ehrwürdige Ensemble aus dem Jahre 1575 liegt mitten im Naturschutzpark Insel Usedom. Hier siedelte einst der slawische Stamm der Liutizen, die im so genannten Borgwald eine Höhenburg errichteten, deren Reste heute als „Schwedenschanze“ bezeichnet wird. Hier genießen Sie frische Waffeln aus der Schlossküche, bevor es nach einem kurzen Zwischenstopp an der Mühle Benz, nach Koserow zurückgeht.

Montag, 07.06.2021 Freizeit

Sie haben den ganzen Tag Zeit für eigene Erkundungen. Spazieren Sie den schier endlosen Strand entlang oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und des Wellnessbereiches.

Dienstag, 08.06.2021 Wolgast & Greifswald

Der heutige Tagesausflug bringt Sie nach Vorpommern zur alten Herzog-Residenzstadt Wolgast, unmittelbar vor Usedom. Aufgrund ihrer Lage wird die Stadt auch als „Tor zur Insel Usedom“ bezeichnet, zudem ist sie für ihr erhaltenes historisches Zentrum mit vielen Baudenkmälern, dem Stadthafen und die Peene-Werft bekannt. Das Historische Rathaus bildet den Kern der Wolgaster Altstadt auf mittelalterlichem Grundriss. Sie erkunden die Altstadt bei einem Rundgang und besuchen den Fischereihafen. Hier befindet sich auch die älteste Räucherei Vorpommerns. Im kleinen Heimatmuseum von Freest gehen Sie auf eine Zeitreise in ein altertümliches Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer und ein Schulzimmer. Alle Gegenstände, zu denen auch Puppen und Puppenwagen, ein Nähstübchen und eine Frisierstube zählen, wurden von Menschen aus der Region gespendet. Die bekanntesten Exponate sind jedoch die Freester Fischerteppiche. Angefertigt von Einwohnern der Gemeinde erzählt jeder Teppich seine eigene Geschichte. Weiter geht es in die Universitätsstadt Greifswald, der Geburtsstadt von Caspar David Friedrich und Wirkungsstätte von Ernst Moritz-Arndt. Sie zählt zu den schönsten Städten an der Ostseeküste mit der reizvollen Lage an der Mündung des Flusses Ryck. Die bewegte Geschichte der Stadt wurde vor allem geprägt durch die Hanse sowie die Schwedenherrschaft und hat viele architektonisch und kulturhistorisch wertvolle Spuren hinterlassen.

Mittwoch, 09.06.2021 Freizeit

Sie haben viel Zeit für entspannte Stunden am Ostseestrand.

Donnerstag, 10.06.2021 Stralsund & Ozeaneum

Zum heutigen Tagesausflug verlassen Sie die Insel Usedom und besuchen die regionstypische Küstenstadt Stralsund mit außergewöhnlichem kulturellen Wert. Die Altstadt – mit Blick auf Rügen – ist komplett zum UNESCO Welterbe erklärt worden. Beim Rundgang finden Sie liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und wertvolle Zeugnisse der Hansezeit. Neue Attraktionen sind die Rügenbrücke und das Ozeaneum. Diese „Liebeserklärung an die Meere“ wurde bereits zu Europas Museum des Jahres gewählt und nimmt Sie mit auf eine europaweit einzigartige Reise durch die Unterwasserwelt der nördlichen Meere.

Freitag, 11.06.2021 Kaiserbäder & Seebrücke

Bis zum frühen Nachmittag steht der Tag zur freien Verfügung. Dann werden Sie abgeholt und mit dem kleinen Kaiserbäder-Express geht es entlang der architektonischen Besonderheiten der drei alten Usedomer Kaiserbäder. Seit jeher übten die Seebäder eine magische Anziehungskraft auf berühmte Künstler aus. Die Brüder Mann, Maxim Gorki, Leo Tolstoi oder Johann Strauß flanierten vorbei an beeindruckenden Villen der Gründerzeit, atmeten würzige Seeluft und fühlten den Geist eines goldenen Zeitalters, den sie auch in ihren Werken festhielten. Über Bansin, das erste deutsche Seebad, geht es nach Heringsdorf mit seiner beeindruckenden Seebrücke. Keine deutsche Seebrücke ist länger und sie stellt mit einer Länge von 508 Metern einen kleinen Rekord auf. Fast unwirklich schön wirken auch hier die noblen Villen mit den Säulen und Freitreppen inmitten der weiten Parklandschaften entlang der Promenade.  Weiter geht es entlang der Ahlbecker Strandvillen in hellem Weiß, den kleinen Holzelementen an den Fenstern, verspielten Giebeln und stolzen Säulen. Hier endet die Fahrt und nach etwas freier Zeit werden Sie zum Abschiedsessen auf der berühmten Seebrücke Ahlbeck erwartet. Sie ist die älteste Seebrücke des Landes und bei allen Sanierungs-und Restaurierungsarbeiten wurde stets die historische Bausubstanz und somit das Aussehen der Brücke bewahrt.

Samstag, 12.06.2021 Schifffahrt, Swinemünde & Heimflug

Sie genießen noch einmal das Frühstück bevor Sie Auschecken und gegen 11.00 Uhr in Richtung Heringsdorf aufbrechen. Hier besteigen Sie ein Schiff und die Fahrt geht auf der Ostsee zum polnischen Teil der Insel. Swinemünde ist einer der bekanntesten Städte an der polnischen Ostsee und war lange Zeit eines der größten Ostseebäder der Insel Usedom. Nach einer Stadtrundfahrt geht es weiter in die Stadt Usedom. In der neueröffneten Inselmühle haben Sie noch einmal die Möglichkeit regionale Mitbringsel zu erstehen. Denn nach langem Dornröschenschlaf wurde das alte Gemäuer mit modernster Technik zu neuem Leben erweckt – mit viel Herzblut und Liebe zur Region. In einem kleinen Café wird Ihnen noch einmal Kaffee und Kuchen serviert, bevor Sie der Bus an den Flughafen bringt, von wo aus Sie Ihren Heimflug antreten.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Allgemeine Reiseinformationen

Zustiege
Wetzlar: Busbahnhof, Weilburg: Busbahnhof, Herborn: Busbahnhof, Dillenburg: Busbahnhof, Gladenbach: Marktplatz, Biedenkopf: Marktplatz
Die genauen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor Abreise.

Flug
Die Flüge von Frankfurt nach Usedom erfolgen mit der Lufthansa. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse. Voraussichtliche Flugzeiten:
05.06. ab Frankfurt 16.40 an Usedom 18.00 LH220
12.06. ab Usedom 18.45 an Frankfurt 20.05 LH221
Änderungen der Flugzeiten sind möglich und vorbehalten! Bei Flugzeitenänderungen entfällt u. U. das Programm am ersten und/oder letzten Tag oder muss geändert werden!

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 20 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 30 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Sitzplatzvergabe im Bus
Sie können sich bei Buchung einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze bei einem ausgebuchten Bus von vorne nach hinten nach Buchungseingang.

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen.
Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen, bzw. wie wir Sie beraten dürfen.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der VRM Wetzlar GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die VRM Wetzlar GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Reiseveranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

AGBs

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Dreiländer-Kreuzfahrt auf dem Rhein

Elbphilharmonie & Ostseestrand

Genfer See und Mont Blanc

Potsdamer Schlössernacht

Your Name (required)

Your Email (required)

Subject

Your Message

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Das Reisejahr 2021

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2021 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN