Premiere Bonifatius Open Air

Deutschlands größte Musical-Premiere in Fulda

Busreise

2 Tage in Fulda

Reisezeitraum

22.-23. August 2019

Premiere Bonifatius Open Air

Deutschlands größte Musical-Premiere in Fulda

Premiere Bonifatius Open Air

Deutschlands größte Musical-Premiere in Fulda

Im August 2019 wird der Fuldaer Domplatz zur Freilichtbühne für Deutschlands größte Musical-Premiere und dem exklusiven Highlight des Stadtjubiläums. Erleben Sie am Premierenabend vor der imposanten Kulisse des Wahrzeichens der Stadt das neue, spektakuläre Bühnenkonzept von „Bonifatius – Das Musical“. Mit diesem Historiendrama begann 2004 die Entwicklung Fuldas zur Musical-Stadt. Die aufwändige Open Air-Neuinszenierung mit großem Chor und Orchester thematisiert nur wenige Meter vom Grab des „Apostels der Deutschen“ entfernt die Lebensgeschichte des Heiligen Bonifatius, der im Jahre 744 die Gründung des Klosters Fulda in Auftrag gab. Dazu erwartet Sie im Herzen Deutschlands die historische Barockstadt Fulda mit prachtvollen Bauten, romantischen Parks und mondänen Geschäften. Erleben Sie das beeindruckende Musical und wohnen Sie fürstlich-gediegen, fußläufig zum Dom gelegen, im Maritim Hotel am Schlossgarten. Die Kombination aus prächtigem Barock und modernem Komfort strahlt einen besonderen Charme aus. Von der großzügigen Terrasse des Schlossgartencafés können Sie den Blick schweifen lassen, über die barocken Bauwerke des Doms – mit dem Grab des Bonifatius – das ehemalige Residenzschloss und den Schlossgarten.

Bilder

Bildquelle:

M-tours Live Reisen, Tourismus und Kongressmanagement Fulda

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 1 x Übernachtung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda
  • Reichhaltiges Maritim-Frühstücksbuffet mit Sekt
  • 1x sommerliches 2-Gang-Mittagessen
  • Geführter Stadtrundgang auf den Spuren des Bonifatius mit Besuch der Bonifatius-Gruft im Dom (ca. 1,5 Std)
  • Sektempfang auf der Hotel-Terrasse
  • Eintrittskarte für die Premierenvorstellung „Bonifatius-open air“ auf dem Domplatz, PK2
  • Führung mit dem Stadtwächter durch die Burgenstadt Schlitz mit Schnapsverkostung und „Bloatz“
  • Schnapsglas zur Erinnerung

Reisekosten pro Person

Reisepreis pro Person:

249,- € im Doppelzimmer

269,- € im Einzelzimmer

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben und persönliche Reiseversicherungen

Ihr Hotel

Das Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda erwartet Sie direkt am malerischen Schlossgarten mit 112 Zimmern mit Smart-TV, Telefon, kostenfreiem WLAN und vielem mehr. Gönnen Sie sich wohltuende Stunden in der Sauna und nutzen Sie das großzügige Schwimmbad kostenfrei. Sie starten den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück im barocken Apollo-Saal mit seinem imposanten Deckenfresko. Das Restaurant Dianakeller befindet sich in einem historischen Gewölbe und in der Bar Barock werden Ihnen leckere Cocktails serviert.

Reiseverlauf

Donnerstag, 22.08.2019 Stadtrundgang Bonifatius & Musicalpremiere

Morgens beginnt Ihre Kurzreise zur Musicalpremiere nach Fulda. In der Barockstadt angekommen werden Sie im Maritim Hotel am Schlossgarten mit einem sommerlichen 2-Gang-Menü begrüßt. Im Anschluss werden Sie abgeholt und begeben sich mit Ihrem Stadtführer auf einen Rundgang durch die barocke Innenstadt auf den Spuren des Bonifatius. Er ist nicht nur der Titelheld des gleichnamigen Musicals, das als Highlight des Stadtjubiläums als Großinszenierung am Domplatz gezeigt wird. Er ist eine der wichtigsten Persönlichkeiten des frühen Mittelalters. Bonifatius wurde um 673 in Credition geboren und am 5. Juni 754 bei einer Missionsreise in Dokkum ermordet. Er war einer der bekanntesten Missionare und der wichtigste Kirchenreformer im Franken-reich. Als Missionserzbischof und päpstlicher Legat für Germanien war er als Kirchenrefomer tätigt. Am 12. März 744 ließ er das Kloster Fulda als Muster- und Missionskloster gründen und wählte es als seinen Altersruhesitz. Im Dom zu Fulda befindet sich sein Grab, welches Sie ebenfalls besuchen werden, und welches das Ziel vieler Wallfahrer ist. Am Abend serviert man Ihnen auf der Hotelterrasse ein Glas Sekt, bevor Sie zum Domplatz hinübergehen und die Premierenaufführung von „Bonifatius“ erleben. Im Jahr 2004 begründete das Musical Fuldas Entwicklung zur Musicalstadt. Zum Stadtjubiläum kommt das Stück nun zurück nach Fulda, nur größer, schöner und spannender. Es gibt eine spektakuläre Neuinszenierung als Open-Air Musical am Originalschauplatz, dem Domplatz Fulda. Mit einer Bühne, die mit 52 m Breite schon alleine imposant ist, wird die barocke Domfassade als Spielort einbezogen. Ein 50 Mann starkes Profiorchester und ein über 80 Mann großer Konzertchor werden die besten Musicaldarsteller Deutschlands unterstützen.

Freitag, 23.08.2019 Burgenstadt Schlitz & Heimreise

Nach dem Frühstück im prachtvollen Apollo-Saal verabschiedet sich das Hotel-Team von Ihnen. Auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher ins benachbarte Schlitz, das durch die fünf Burgen Vorderburg, Hinterburg, Schachtenburg, Ottoburg und Schloss Hallenburg über Hessen hinaus bekannt ist und daher auch als romantische Burgenstadt bezeichnet wird. Gemeinsam mit Ihrem Stadtführer begeben Sie sich auf einen Rundgang durch die verwinkelten Gassen. Schlitz ist aber vor allem auch bekannt für seine hochwertigen Obstbrände, denn hier befindet sich eine der ältesten Schnapsdestillerien Deutschlands. Natürlich gibt es auch den ein oder anderen der Schlitzer Brand zum Probieren und der typische „Bloatz“ ein Brotteig mit Kartoffelstampf, Zwiebeln, Speck und Kümmel. Nach dem Rundgang haben Sie noch etwas freie Zeit zum Bummeln und für ein Mittagessen, bevor Sie Ihr Bus gegen 14.00 Uhr wieder nach Hause bringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Allgemeine Hinweise

Sitzplatzvergabe im Bus
Sie können sich telefonisch einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze von vorne nach hinten nach Buchungseingang.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Bei Online-Buchung ist ausschließlich die Bezahlung per Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird drei Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular angeben, wie wir Sie beraten dürfen. Sollten Sie im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung Anlass zur Beschwerde haben, so können Sie sich an diese außergerichtliche Beschwerde- und Schlichtungsstelle wenden.
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel.: 0800 / 3696000, Fax: 0800 / 3699000
beschwerde@versicherungsombudsmann.de, https//www.versicherungsombudsmann.de

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle. Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie daher ein gutes Schuhwerk mit.

Hinweis Bettensteuer

Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zustiege
Wetzlar: Busbahnhof, Weilburg: Busbahnhof, Herborn: Busbahnhof, Dillenburg: Busbahnhof, Gladenbach:Busbahnhof, Biedenkopf: Marktplatz

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 28 Personen. Wir werden Sie spätestens 2 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis 40 Teilnehmer betragen.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH.

Buchung

Diese Reise ist ausgebucht!

Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Leserreisen
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Das Reisejahr 2019

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2019 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN