Mozart Festival in Würzburg

Kultureller Hochgenuss am Main

Busreise

Zum Mozart-Festival nach Würzburg

Reisezeitraum

21.-23. Juni 2019

Mozart-Festival in Würzburg

Kultureller Hochgenuss am Main

Mozart-Festival in Würzburg

Kultureller Hochgenuss am Main

Als wäre er beschwingt vom köstlichen Frankenwein, ändert der Main immer wieder seine Richtung, wenn er an den Weinbergen zwischen Spessart, Rhön und Steigerwald vorbeiströmt. Das magische Dreieck, das er dabei bildet, ist das Fränkische Weinland – ein liebenswertes Fleckchen Erde mit ganz besonderem Reiz. Die inspirierende Verbindung von Wein und Kultur ist es, die einen Kurzurlaub im Fränkischen Weinland so einzigartig macht. Mittendrin liegt die barocke Stadt Würzburg. Sie ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Unterfrankens und seit 1921 findet in der Residenz, im barocken Ambiente des berühmten Kaisersaals, das Mozartfestival statt. Als eines der renommiertesten Musikfestivals Deutschlands präsentiert sich das Mozartfest jedes Jahr einem überregionalen Publikum auf höchstem Niveau mit Dirigenten, Solisten und Orchestern von Weltrang. Genießen Sie ein erstklassiges Konzert im Rahmen des Festivals.

Bilder

Bildquelle:

Maritim Hotels, M-Tours Live Reisen

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 2 Übernachtungen im Maritim Hotel Würzburg
  • Reichhaltiges Maritim Frühstücksbuffet mit Sekt
  • Geführter Rundgang durch die Würzburger Altstadt
  • Führung durch die Gewölbe des ehemaligen fürstbischöflichen Residenzweinkellers mit 3er Weinprobe
  • 3-stündige abendliche Schifffahrt auf dem Main mit fränkischem Schlemmerbuffet
  • Halbtagsausflug „Romantische Straße“ nach Rothenburg ob der Tauber
  • 1 x Tellergericht im Hotel mit einem Glas Wein
  • Konzertkarte für die „Nachtmusik“ des Mozart-Festivals im Hofgarten der Residenz, PK2
  • Führung durch das Kloster Bonnbach
  • Nutzung des Hotelschwimmbads

Reisekosten pro Person

Reisepreis pro Person:

439,- € im Doppelzimmer

489,- € im Einzelzimmer

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben und persönliche Reiseversicherungen

Ihr Hotel

Das Maritim Hotel Würzburg liegt zentral direkt am Mainufer, mit einem fantastischen Blick auf die Festung Marienberg. In den 287 Zimmern erwartet Sie kostenfreies WLAN und ein herrlicher Blick auf den Main, die Innenstadt oder den begrünten Innenhof. Der frisch renovierte Wellnessbereich des Hotels wartet mit Sanarium, Sauna und hoteleigenem Schwimmbad und Fitnessraum. Das Frühstück nehmen Sie im Terrassen-Restaurant ein. Zudem erwarten Sie das mediterrane Restaurant Viaggio, eine fränkischen Weinstube sowie eine Hotelbar.

Reiseverlauf

Freitag, 21.06.2019 Barocke Altstadt, Weinkeller & Schifffahrt

Nach Ihrer Anreise nach Würzburg werden Sie im Hotel abgeholt und Sie begeben sich auf einen Streifzug durch die reizvolle Altstadt, der Sie zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten führt. Neben der gotischen Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade stehen auch das historische Rathaus und der romanische Kiliansdom auf dem Programm. Von der Alten Mainbrücke haben Sie einen fantastischen Blick auf die Festung, das Käppele und die umliegenden Weinberge. Nach dem Rundgang steigen Sie in den Untergrund der fürstbischöflichen Residenz hinab. Seit dem Jahr 1981 zählt sie – erbaut Anfang des 18. Jahrhunderts von Balthasar Neumann – zum Welterbe der UNESCO. Hier erstrecken sich die weitläufigen Kellergewölbe des ehemaligen fürstbischöflichen Residenzweinkellers. Erleben Sie das einmalige Ambiente dieses Weinkulturdenkmals im festlich illuminierten Gewölbe. Natürlich darf ein Glas Frankenwein zum Abschluss nicht fehlen. Am frühen Abend „stechen Sie in See“. Von der Anlegestelle Am Alten Kranen direkt am Hotel erwartet Sie eine vergnügliche Schifffahrt auf dem Main inklusive Abendessen. Das Schiff zieht gemütlich vorbei an den Rebhängen und vielen Sehenswürdigkeiten der Region.

Samstag, 22.06.2019 Rothenburg ob der Tauber & Mozart-Festival

Sie werden von Ihrer örtlichen Reiseleitung abgeholt und die Fahrt geht entlang der bekanntesten und beliebtesten Touristikroute Deutschlands, der „Romantischen Straße“. Ziel ist das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber, das sein historisches Stadtbild in den letzten Jahrhunderten nahezu unverändert bewahrt hat. Sehenswert sind u.a. die Jakobskirche mit dem Heiligblutaltar von Tilman Riemenschneider, die Ratstrinkstube sowie die zahlreichen Brunnen, Tore und Patrizierhäuser. Nach einem Rundgang haben Sie freie Zeit zum Mittagessen und eigene Erkundungen, bevor Sie am Nachmittag nach Würzburg zurückkehren. Nach einem Abendessen im Hotel werden Sie im Rahmen des Mozart-Festivals im Hofgarten der fürstbischöflichen Residenz zur „Nachtmusik“ erwartet. Das Philharmonische Orchester Würzburg unter der Leitung von Enrico Calesso erwartet Sie mit Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“, dem Klarinettenkonzert A-Dur KV622, Mendelsohn Bartholdys „Das Märchen von der schönen Melusine“ und „Tänze aus Galánta“.

Sonntag, 23.06.2019 Kloster Bronnbach & Heimreise

Heute verabschiedet sich das Team des Maritim Hotels von Ihnen und auf dem Nachhauseweg besuchen Sie das ehemalige Zisterzienserkloster Bronnbach. Der heilige Bernhard von Clairvaux zeigte auf seiner Pilgerreise eines Tages auf die Wildnis des Taubertals und sprach: „Auch dort wird ein Kloster meines Ordens gegründet werden.“ Noch zu seinen Lebzeiten ging diese Weissagung des berühmten Abtes in Erfüllung, denn einige fränkische Edelleute hatten beschlossen, ein Zisterzienserkloster zu stiften. Als sie hierfür im stillen Taubertal einen geeigneten Platz suchten, erhoben sich plötzlich aus jener Gegend drei weiße Lerchen, ihr Morgenlied zwitschernd. Die Stifter erblickten hierin einen Fingerzeig Gottes und bauten an der bezeichneten Stelle die Abtei Bronnbach. In das Wappen derselben wurde eine der Lerchen aufgenommen. Sie ruht auf den Händen des Jesuskindes, das auf dem Schoß seiner Mutter sitzt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Allgemeine Hinweise

Sitzplatzvergabe im Bus
Sie können sich telefonisch einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze nach Buchungseingang.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Bei Online-Buchung ist ausschließlich die Bezahlung per Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird drei Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular angeben, wie wir Sie beraten dürfen. Sollten Sie im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung Anlass zur Beschwerde haben, so können Sie sich an diese außergerichtliche Beschwerde- und Schlichtungsstelle wenden.
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel.: 0800 / 3696000, Fax: 0800 / 3699000
beschwerde@versicherungsombudsmann.de, https//www.versicherungsombudsmann.de

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweise: Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie daher geeignetes Schuhwerk mit.

Hinweis Bettensteuer

Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zustiege
Wetzlar: Busbahnhof, Weilburg: Busbahnhof, Herborn: Busbahnhof, Dillenburg: Busbahnhof, Gladenbach:Busbahnhof, Biedenkopf: Marktplatz

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 28 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis 40 Teilnehmer betragen.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH.

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der VRM Wetzlar GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die VRM Wetzlar GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Leserreisen
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Malta für Alleinreisende

Europa-Park Rust

Mozart Festival in Würzburg

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Das Reisejahr 2019

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2019 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN