Bezaubernde Inseln Malta & Gozo

Erlebnisreise ins Herz des Mittelmeeres

Flugreise

8-tägige Flugreise mit Lufthansa ab/bis Frankfurt

Reisezeitraum

23.-30. März 2019

Bezaubernde Inseln Malta & Gozo

Unsere spezielle Reise für Alleinreisende!

Unsere spezielle Reise für Alleinreisende!

Erlebnisreise ins Herz des Mittelmeeres

Begleiten Sie uns auf eine Reise mit exklusivem Reiseprogramm, ausgewählten Ausflugszielen und einer ausgezeichneten Betreuung vor Ort. Zwischen Sizilien und Nordafrika, etwa drei Flugstunden von Deutschland entfernt, tauchen Sie ein in eine Welt voller Kultur und Natur, die Sie überraschen wird. Nur die drei größten Inseln des Archipels – Malta, Gozo und Comino – sind bewohnt. Das Land ist flach und felsig und an der Küste von Klippen geprägt. Malta ist ein Schmelztiegel der Zivilisationen und seine Geschichte reicht Tausende Jahre zurück. Das Land ist seit ungefähr 5200 v. Chr. bewohnt. Bereits vor der Ankunft der Phönizier, die die Hauptinsel Malat nannten, was soviel wie Zufluchtsort bedeutet, gab es hier eine nicht unbedeutende prähistorische Zivilisation. Später waren die Inseln Jahrhunderte lang Sitz des Johanniterordens und schließlich Teil des Britischen Empire.

Bilder

Bildquelle: M-tours Live Reisen, Maritim Hotelgesellschaft

Eingeschlossene Leistungen

  • Bustransfer ab/bis Flughafen Frankfurt
  • Direktflug mit der Lufthansa ab/bis Frankfurt
  • Steuen, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von € 105,- (Stand Mai 2018 – Änderungen vorbehalten)*
  • Direkttransfer zum Hotel
  • Begrüßung durch die Direktion und Welcome-Treffen mit der örtlichen Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen im Maritim Antonine Hotel & Spa mit reichhaltigem Maritim Frühstücksbuffet
  • 6 x Buffetabendessen im Hotel inklusive Maltesischen Spezialitäten am Anreiseabend
  • Ganztagesausflug „Süden“ mit Tempelanlage Hagar Qim, Blaue Grotte und Marktbesuch in Marsaxlokk
  • Ganztagesausflug Valletta mit Besuch der Upper Barracca-Gärten, St. John`s Co-Kathedrale, Prunkräume des Großmeisterpalastes, Manoel-Theater und Freizeit
  • Ganztagesausflug Mosta/Mdina mit Palazzo Falson, Mosta-Dom, Dingli Klippen und 4er-Premium-Weinprobe mit maltesischen Häppchen
  • Ganztagesausflug „Gärten“ mit Buskett, Botanischem Garten San Anton, Palazzo Parisio, Kaffe/Kuchen im Palast und Golden Bay
  • Abendausflug „Drei Städte“ mit Abschiedsessen (3-Gang inkl. Wasser, 1/2 Flasche Wein, Kaffee)
  • Ermäßigung im „Marion Mizzi Wellbeing“-SPA
  • Kleines Malta-Souvenir

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 28.05.2018. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Reisekosten pro Person

Reisepreis pro Person:

1.498,- € im Einzelzimmer

 

Zusätzlich buchbar (min. 15 Teilnehmer):

Ganztagsausflug nach Gozo: 75,-€

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

Trinkgelder, Touristensteuer, sonstige persönliche Ausgaben und Versicherungen

Hotel - Übernachtung

Das Maritim Antonine Hotel & Spa Malta liegt im Norden der
Insel Malta an den in Terrassen abgestuften Hängen des Örtchens Mellieha. Von hier aus genießt man einen traumhaften Blick auf das Mittelmeer. Es erwartet Sie mit 218 Zimmern mit kostenfreiem WLAN, 2 Restaurants, einer Cocktail-Bar und einem Pub. Das zusätzliche Gourmet-Restaurant und Weinkeller „The Arches“ wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Sie entspannen an zwei Außenpools, eingebettet in einer malerischen Gartenanlage und auf dem Dach des Hotels oder im eleganten, neu renovierten SPA-Bereich „Marion Mizzi Wellbeing“. Zum langen Sandstrand der Mellieha Bay sind es nur ca. 1.000 Meter.

Reiseverlauf

Samstag, 23.03.2019 Anreise & Welcome-Abend

Morgens bringt Sie Ihr Transferbus zum Flughafen Frankfurt und nach Ihrer Ankunft auf Malta am Mittag werden Sie noch in der Flughafenhalle begrüßt und fahren ins Maritim Antonine Hotel & Spa im kleinen Ort Mellieha. Im Hotel beziehen Sie die Zimmer und erhalten später von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung wichtige Tipps zu Ihrem Malta-Aufenthalt und dem Reiseprogramm der nächsten Tage. Zudem werden Sie von der Hoteldirektion begrüßt. Bevor Sie am Abend gemeinsam vom reichhaltigen Buffet speisen, erwarten Sie noch ganz besondere maltesische Leckereien, landestypisch serviert.

Sonntag, 24.03.2019 Der Süden von Malta

Heute besuchen Sie den geschichtsträchtigen Süden der Insel und die prähistorische Tempelanlage von Hagar Qim. Die Entstehungszeit dieser Tempel wird auf etwa 3000 vor Chr. datiert, sie gehören zu den bedeutendsten neolithischen Tempelanlagen des Archipels. Der Tempelkomplex wurde von der UNESCO zum Welterbe erklärt und liegt traumhaft schön inmitten der freien Natur und dem blauen Meer zugewandt. Tiefer religiöser Glaube der neolithischen Vorfahren und Götterverehrung lassen sich durch zahlreiche Symbole erkennen. Im Anschluss fahren Sie zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel, der Blauen Grotte. Man gelangt nur auf dem Wasserweg mit kleinen Booten hinein und die Wasseroberfläche schimmert, dank der hier wachsenden Blaualgen, prächtig in hellblau oder türkis. (Bootsfahrt nicht im Preis inbegriffen, da witterungsabhängig!). Im malerischen Fischerdorf Marsaxlokk haben Sie dann einen fantastischen Blick aufs Meer und die kleine Bucht ist geschmückt mit den typischen bunten Fischerbooten, den Luzzus. Sie haben die Möglichkeit im Hafen den dort stattfindenden Sonntags-Markt zu besuchen. Neben Fisch, Obst und Gemüse, Textilien und allerlei Souvenirs können Sie auch maltesischen Honig oder eingelegte Kapern erwerben. Auf dem Weg nach Hause zeigt man Ihnen in einem Zitrusgarten die Herstellung von Limoncello-Likör aus frischen Zitronen – natürlich darf probiert werden. Abendessen im Hotel.

Montag, 25.03.2019 UNESCO-Welterbe Valletta

Entlang der Küste geht es heute in die Hauptstadt Valletta. Sie ist von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet worden und beeindruckt mit ehrwürdigen Gassen, Befestigungen, prunkvollen Kirchen und Palästen. Beim Stadtrundgang besuchen Sie die Oberen Barracca Gärten, mit herrlichem Blick auf den schönsten Naturhafen Europas und besichtigen eine der größten Sehenswürdigkeiten, die St. John‘s Co-Kathedrale. Die Marmorgrabmäler zeugen von Macht und Reichtum der Ritter und im Oratorium befindet sich das wertvollste Gemälde der Insel, die „Enthauptung Johannes des Täufers“ des italienischen Meisters Caravaggio. Sie besichtigen das restaurierte Manoel-Theater, eine Perle des Barock, das vom Großmeister Antonio Manoel de Vilhena gebaut wurde, und heute wieder in altem Glanz erstrahlt. Mit prunkvollem Interieur und den vergoldeten Logen im reich verzierten Saal zählt es zu den ältesten bespielten Theatern Europas. Es bleibt natürlich auch Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel durch die verwinkelten Gassen der Stadt, bevor Sie den Großmeisterpalast besichtigen. Die Punkräume sind das Aushängeschild des Palastes und ist heute Sitz des Amtes des maltesischen Präsidenten ist. Die Palast-Waffenkammer ist eine der weltweit größten Sammlungen von Waffen und Rüstungen, die noch in ihrem ursprünglichen Gebäude untergebracht ist. Abendessen im Hotel.

Dienstag, 26.03.2019 Das Herz von Malta

Die Panoramatour führt zunächst ins kleine Städtchen Mosta. Im Zentrum steht die berühmte Kuppelkirche mit der drittgrößten freitragenden Kuppel Europas. Später erreichen Sie die ehemalige Hauptstadt Maltas Mdina. Von den Befestigungsmauern haben Sie den wohl besten und einzigartigsten Blick über die Insel und beim Gang durch die schmalen Gassen entlang der historischen Gebäude, werden Sie erkennen, warum Mdina immer Sitz des maltesischen Adels war und ist. Nach etwas freier Zeit besuchen Sie das ältestes Gebäude der Stadt. Der Palazzo Falson gehörte einmal dem Sohn eines reichen Kaufmannes, der bis zu seinem Tod 1962 darin lebte. Er war begeisterter Sammler und trug Gemälde, Silber, Schmuck, Teppiche, Bücher und Möbel aus aller Welt zusammen – die heute darin zu besichtigen sind. Später machen Sie einen Fotostopp an den beeindruckenden Klippen von Dingli, wo das Hochland 250 Meter steil zum Meer hin abbricht und ins Meer fällt. In einem Premium-Weingut verkosten Sie später mehrere maltesische Weine. Wein aus Malta, das klingt wahrscheinlich nicht sehr vertraut für Weinliebhaber, aber lassen Sie sich überraschen, denn Weinbau gibt es auf der Insel seit 3.000 Jahren. Später Abendessen im Hotel.

Mittwoch, 27.03.2019 Gozo (fakultativ)

Heute besuchen Sie Malta´s kleine Schwester. Sie erreichen die pittoreske Nachbarinsel nach einer kurzen Überfahrt mit der Fähre. Gozo hat eine ganz eigene Ausstrahlung, ist wesentlich ruhiger mit unverbauten Landschaften, imposanten Steilküsten, Tafelbergen, Weingärten und verwinkelten Dörfern. Sehenswürdigkeiten sind das (leider eingestürzte) Blaue Fenster und die Inselhauptstadt Victoria mit der imposanten Zitadelle. Über den malerischen Fischerort Xlendi und den Aussichtspunkt an der Ramla Bay mit der Calypso Grotte geht es am späten Nachmittag zurück zum Fährhafen. Abendessen im Hotel.

Donnerstag, 28.03.2019 Die Gärten von Malta

Der heutige Tag bringt Ihnen die grünen Seiten der Insel näher. Sie starten in Buskett, einem kleinen Juwel im Westen. Es liegt im Herzen des einzigen kleinen Waldgebietes des Archipels. Am Rand dieses Gebiets befindet sich die offizielle Residenz des maltesischen Präsidenten, auch bekannt als Verdala Palace – ursprünglich ein im 16. Jahrhundert von Großmeister de Verdalle erbautes Jagdschlösschen. Später besichtigen Sie den botanischen Garten „San Anton“. Er wurde von einem der Großmeister als Grünfläche für seine Sommerresidenz entworfen und grenzt direkt an den Präsidentenpalast. Den Abschluss bildet der Palazzo Parisio und Besichtigung von Palast und Gärten. Die wunderschöne Anlage wird liebevoll auch als „Klein-Versailles“ bezeichnet. Hier erwartet Sie eine Kaffeetafel und Sie lassen den Nachmittag gesellig ausklingen. Abendessen im Hotel.

Freitag, 29.03.2019 Abendausflug „Die Drei Städte“

Sie haben Sie noch einmal den ganzen Tag Zeit zum Entspannen. Vielleicht nutzen Sie die zahlreichen Wellness-Angebote im neu gestalteten SPA-Bereich? Hier erhalten Sie vor Ort 10% Ermäßigung auf alle gebuchten Anwendungen. Am frühen Abend erwartet Sie eine erlebnisreiche Abendtour. Sie besuchen die „Drei Alten Städte“, die eigentlichen Wurzeln der Insel, und in Vittoriosa spazieren Sie durch die engen, von vielen historischen Häusern und Kirchen gesäumten Straβen. Vittoriosa – auch Birgu genannt – war erstes Hauptquartier der Ritter um 1530. Nach diesem Spaziergang fahren Sie weiter entlang der Küste Richtung St. Julian‘s, wo Sie einen Spaziergang entlang der malerischen Spinola-Bucht unternehmen. Die belebte Bucht mit ihren Bars, Restaurants und dem Yachthafen ist ein beliebter Treffpunkt der Malteser und bietet viele Möglichkeiten zur gemütlichen Einkehr und einen Einblick in das Nachtleben Maltas. In einem Restaurant mit einem tollen Blick auf die Bucht nehmen Sie ein typisches Abendessen ein und lassen sich durch das tolle Ambiente verzaubern.

Samstag, 30.03.2019 Heimreise

Vormittags haben Sie noch einmal Zeit die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Am frühen Nachmittag Bustransfer zum Flughafen und Abflug am späten Nachmittag, bevor Sie Ihr Bus vom Frankfurter Flughafen wieder nach Hause bringt, wo Sie am Abend ankommen werden.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Allgemeine Hinweise

Flug
Die Flüge von Frankfurt nach Malta und zurück erfolgen mit Lufthansa. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse. Voraussichtliche Flugzeiten:
23.03. ab Frankfurt 10:00 an Malta 12:30 LH 1276
30.03. ab Malta 17:30 an Frankfurt 20:10 LH 1311

Sitzplatzvergabe im Bus
Sie können sich telefonisch einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze nach Buchungseingang.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Bei Online-Buchung ist ausschließlich die Bezahlung per Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular angeben, wie wir Sie beraten dürfen. Sollten Sie im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung Anlass zur Beschwerde haben, so können Sie sich an diese außergerichtliche Beschwerde- und Schlichtungsstelle wenden.
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel.: 0800 / 3696000, Fax: 0800 / 3699000
beschwerde@versicherungsombudsmann.de, https//www.versicherungsombudsmann.de

Reise- und Sicherheitshinweise
Die für deutsche Staatsangehörige zu dieser Reise gültigen Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie auf dem entsprechenden Beiblatt zu dieser Reiseausschreibung. Die für deutsche Staatsbürger geltenden Bestimmungen finden Sie auch im Internet auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte vor Buchung bei uns nach den für sie gültigen Bestimmungen.

Impfbestimmungen für deutsche Staatsbürger
Offiziell sind z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, einige sind jedoch empfehlenswert. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität aufgrund der Wanderungen nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Auf Malta beträgt diese in der Nebensaison € 0,50 pro Tag/Person (Stand 05.2018). Wir bitten Sie die Touristensteuer vor Ort direkt im Hotel in bar zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zustiege
Wetzlar: Busbahnhof, Weilburg: Busbahnhof, Herborn: Busbahnhof, Dillenburg: Busbahnhof, Gladenbach:Busbahnhof, Biedenkopf: Marktplatz

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 20 Personen. Wir werden Sie spätestens 8 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bis 35 Teilnehmer betragen.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH.

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der Wetzlardruck GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die Firma Wetzlardruck GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

Wetzlardruck GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reiseredaktion@mittelhessen.de

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

PLAYMOBIL® Familienurlaub in Nürnberg

Afrika Rundreise

Malta für Alleinreisende

Leserreisen – [m]ittelhessen.de

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Neue Leserreisen für 2019!

Liebe Reisegäste, es ist nie früh genug, um an den Urlaub im kommenden Jahr zu denken! Wir haben auch für 2019 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen. In den kommenden Wochen werden wir viele Angebote für 2019 veröffentlichen. Die Reiseredaktion wünscht Ihnen viel Vergnügen beim stöbern auf unserer Homepage!

Verlagsgruppe

© 2017 | Leserreisen [m]ittelhessen.de