Holland & Flandern

Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Crown

Flusskreuzfahrt im Vollcharter

8 Ausflüge mit eigenem Begleitbus

Reisezeitraum

21. - 28. Mai 2022

Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Crown

Amsterdam, Medemblik, Hoorn, Rotterdam, Gent, Antwerpen, Nijmegen

Amsterdam, Medemblik, Hoorn, Rotterdam, Gent, Antwerpen, Nijmegen

Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Crown

Kanäle, Flüsse und Meeresarme durchziehen Holland und Belgien und führen Sie zu malerischen Städtchen und pulsierenden Hafenstädten wie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. Die Liegezeit in Amsterdam ist die beste Gelegenheit, um die Amstel-Metropole und das Umland kennenzulernen. Flandern, dass brettebene Land gleicht einem historischen Schatzkästchen. Über Schelde und die Waal nimmt Ihr Schiff Kurs auf den Rhein und nach einer erholsamen Nacht an Bord geht Ihre Reise in Köln schließlich zu Ende. Erleben Sie eine bezaubernde Woche in Holland und Flandern und staunen Sie, was das „Land der Blumen“, wie es auch genannt wird, für Sie bereithält.

Bilder

Bildnachweis: Scylla AG, M-tours Live Reisen GmbH

Eingeschlossene Leistungen

Bustransfer ab/bis gebuchter Zustiegsstelle nach Köln und zurück
• 8 Tage / 7 Nächte Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Crown in Ihrer gebuchten Kategorie
• Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages und endend mit dem Frühstück am letzten Tag
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen, mehrgängiges Mittag- und Abendessen (gehobene europäische Küche)
• Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck und Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
• Willkommenscocktail
• Captain‘s Dinner mit festlichem Menü
• Unterhaltungsprogramm an Bord
Ausflugsprogramm mit örtlicher Reiseleitung und unserem deutschen Begleitbus wie im Programmverlauf beschrieben, inklusive der genannten Eintritte vor Ort:
✓ Grachtenrundfahrt in Amsterdam (ca. 1 h)
✓ Stadtrundgang Medemblik (ca. 1,5 h)
✓ Stadtrundgang Hoorn (ca. 1,5 h)
✓ Transfer zur Rotterdamer Markthalle & zurück
✓ Stadtbesichtigung Delft inkl. Porzellanmanufaktur (ca. 5 h)
✓ Stadtbesichtigung Gent (ca. 3 h)
✓ Stadtbesichtigung Brügge (ca. 4,5 h)
✓ Stadtrundfahrt & Rundgang Antwerpen mit Liebfrauenkirche (ca. 3,5 h)
✓ Stadtrundgang Nijmegen (ca. 1,5 h)

• Alle Hafen- und Passagiergebühren
• Audio-Guides (Kopfhörer) bei allen Ausflügen
• Entertainment-Steuer Amsterdam (siehe Hinweis)
• Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer
• M-tours Live Kreuzfahrtleitung an Bord
• M-tours Live Reiseleitung pro Bus

 

Nicht im Reisepreis enthalten
• Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
• Touristensteuer/Bettensteuer (siehe Hinweise)
• Persönliche Reiseversicherungen

Reisekosten pro Person

Ihr Schiff

Ihr Schiff: MS SWISS CROWN
Das 4-Sterne Superior Schiff MS Swiss Crown wurde 2019 renoviert und ist seitdem im neuen, stilvollen Design wieder auf den Flüssen unterwegs. Nicht nur das Design, auch die luxuriöse Ausstattung lassen keine Wünsche offen. Das spektakuläre Foyer mit Rezeption, Bibliothek und Bordboutique, das elegante Restaurant mit ausreichend Sitzplätzen für alle Gäste, die stylische Lounge mit Panorama-Bar und Tanzfläche, der WellnessBereich mit Sauna, Dampfbad und Solarium sowie das Sonnendeck mit Whirlpool laden zu einem entspannten und unvergesslichen Aufenthalt ein. Mittel- und Oberdeck sind mit einem Fahrstuhl verbunden. Das gesamte Schiff ist klimatisiert.

Ihre Kabinen – komfortabel & luxuriös
Die 68 Kabinen der MS Swiss Crown sind große Außenkabinen und sind mit jeweils mit einem Flachbildfernseher, Radio, Minibar, Tresor, Haartrockner, Klimaanlage und WC mit Dusche ausgestattet. Die Kabinen auf dem Emeralddeck (Hauptdeck) verfügen zwei nicht zu öffnende Aussichtsfenster. Die Fenster auf dem Rubindeck (Mitteldeck) sind Kabinenbreit und lassen sich zur Hälfte aufschieben. Die Kabinen auf dem Diamantdeck (Oberdeck) verfügen über einen eigenen Balkon mit Sitzmöglichkeiten. Auf dem Emeralddeck (Unterdeck) stehen 7 Einzelund 5 Zweibettkabinen zur Verfügung. Die Kabinen auf Rubinund Diamantdeck sind jeweils Zweibettkabinen. Die Betten lassen sich in allen drei Decks auf Wunsch getrennt stellen

Reiseverlauf

Übersicht Reiseverlauf

Samstag, 21.05.2022 Anreise nach Köln & Einschiffung

Am frühen Morgen Fahrt mit dem Bus nach Köln. Am Mittag Ankunft und ab 14.30 Uhr Einschiffung auf der MS Swiss Crown. Anschließend werden Sie als Gäste von unserer Kreuzfahrtleitung begrüßt und erhalten alle wichtigen Informationen für den Ablauf der Kreuzfahrt. Währenddessen legt das Schiff um 15.30 Uhr ab und macht sich mit Ihnen auf den Weg nach Amsterdam.

Sonntag, 22.05.2022 Grachtenrundfahrt Amsterdam Fakultativ: Stadtrundgang Haarlem (35,- € p. P.) oder Panoramafahrt mit Riekermolen-Windmühle (35,- € p. P.)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie ab 10:30 Uhr eine ca. 1-stündige Grachtenfahrt. Nach dem Mittagessen an Bord steht Ihnen den Nachmittag zur freien Verfügung. Gerne können Sie an einem unserer beiden fakultativen Ausflüge nach Haarlem oder in Amsterdam mit der berühmten Riekermolen-Windmühle teilnehmen. Nach dem Abendessen an Bord haben Sie anschließend noch die Möglichkeit, Amsterdam bei Nacht individuell zu entdecken, bevor Ihr Schiff um Mitternacht ablegt.

Montag, 23.05.2022 Stadtrundgang Medemblik & Hoorn

Um 08.30 Uhr erreicht die MS Swiss Crown Medemblik. Nach dem Frühstück gehen Sie um 09.00 Uhr mit Ihrem örtlichen Guide vom Schiff aus auf einen ca. 1,5-stündigen Stadtrundgang und lernen die Sehenswürdigkeiten des Städtchens näher kennen. Um 11.00 Uhr legt das Schiff ab und macht sich auf den Weg nach Hoorn. Genießen Sie den freien Nachmittag während der Überfahrt auf dem Ijsselmeer mit Kaffee und Kuchen an Bord. Am Nachmittag legt das Schiff in Hoorn an. Um 16.30 Uhr holt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter am Schiff ab und begibt sich mit Ihnen auf einen ca. 1,5-stündigen Stadtrundgang durch die Stadt. Anschließend Abendessen auf dem Schiff. Lassen Sie den Abend an Bord in der Lounge bei Musik und Tanz gemütlich ausklingen oder erkunden Sie individuell Hoorn bei Nacht. Das Schiff legt um 22.00 Uhr ab. Nach Ihrem Frühstück an Bord startet um 09:00 Uhr Ihre ca. 2 stündige Stadtführung durch die gotische Stadt Rouen. Mittagessen auf dem Schiff. Den heutigen Nachmittag verbringen Sie ganz gemütlich auf dem Schiff. Während die MS AMADEUS DIAMOND von Rouen nach La Havre fährt, können Sie sich auf dem Sonnendeck entspannen und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Abendessen auf dem Schiff.

Dienstag, 24.05.2022 Porzellanmanufaktur und Stadtbesichtigung Delft

Heute legt Ihr Schiff um 10.00 Uhr im Hafen von Rotterdam, einem der größten der Welt, an. Der Vormittag steht Ihnen für Ihre eigenen Erkundungen zur freien Verfügung. Gerne können Sie mit unserem Transfer in die größte Fußgängerzone Europas fahren und dort die Rotterdamer Markthalle besuchen. Um 12.00 Uhr bringt Sie der Transfer wieder zurück an Bord. Nach dem Mittagessen an Bord des Schiffes fahren Sie mit dem Bus um 14.00 Uhr nach Delft zu einer Porzellanmanufaktur, die das weltberühmte Steingut, das Delfter Porzellan „Delfter Blau“ herstellt. Anschließend besichtigen Sie bei einem geführten Stadtrundgang das Zentrum von Delft. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Schiff nach Rotterdam. Genießen Sie Ihr Abendessen an Bord, während das Schiff um 19.30 Uhr den Rotterdamer Hafen verlässt.

Mittwoch, 25.05.2022 Stadtbesichtigung Gent & Brügge

Nach dem Frühstück besichtigen Sie mit Ihrem örtlichen Guide um 09.30.Uhr während einer ca. 3-stündigen Stadtführung die wunderschöne Stadt Gent. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, ehe Sie mit dem Bus um 12.30 Uhr wieder zu Ihrem Schiff zurückkehren. Nach dem Mittagessen an Bord fahren Sie mit dem Bus um 14.00 Uhr nach Brügge. Die mittelalterliche Hauptstadt der Provinz Westflandern lernen Sie während eines etwa zweistündigen Stadtrundgangs näher kennen und sehen sich u. a. den Beginenhof aus dem Jahre 1320 an. Sie erleben eine malerische Stadt, deren Vergangenheit noch in den Grachten und Straßen lebendig scheint. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit für einen Kaffee oder ein belgisches Bier und fahren um 18.00 Uhr zu Ihrem Schiff zurück nach Gent.

Donnerstag, 26.05.2022 Stadtbesichtigung Antwerpen Fakultativ: Führung & Eintritt im Rubenshaus (29,- € p. P.)

Um 06.00 Uhr legt die MS Swiss Crown in Antwerpen an. Nach Ihrem Frühstück bringt Sie der Bus mit Ihrer örtlichen Reiseleitung um 09.00 Uhr zum Bahnhof von Antwerpen. Nach einer kurzen Besichtigung des weltweit schönsten Bahnhofs besichtigen Sie die Kathedrale „Onze Lieve Vrouw“, welches ein Meisterwerk flämischer Spätgotik ist. Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie Zeit zur freien Verfügung oder können fakultativ das Rubenshaus besuchen, in welchem Sie spannende Einblicke in das Leben des Malers erhalten. Um 17.00 Uhr legt das Schiff ab und macht sich auf die Reise nach Nijmegen, dem letzten Höhepunkt Ihrer Reise.

Freitag, 27.05.2022 Nijmegen Stadtrundgang

Am Morgen erreicht das Schiff um 09.00 Uhr Nijmegen, die älteste Stadt der Niederlande. Am Vormittag entdecken Sie bei Ihrer Stadtführung ab 10.00 Uhr die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bis zur Weiterfahrt haben Sie Zeit, um die Stadt individuell zu besichtigen, einen Einkaufsbummel zu machen oder an
Bord zu entspannen. Um 15.00 Uhr legt das Schiff ab und es geht flussaufwärts in Richtung Deutschland. Lassen Sie die schönen Auen des Niederrheins an sich vorbeiziehen und genießen Sie den letzten Tag an Bord.

Samstag, 28.05.2022 Ausschiffung & Heimreise

Nach dem Frühstück findet ab 09.00 Uhr die Ausschiffung statt und anschließend Heimfahrt mit dem Bus.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen
Gründen vorbehalten! Die genauen Beschreibungen der Ausflüge entnehmen Sie bitte dem weiteren Verlauf des Reiseprogramms.

Allgemeine Informationen zur Flusskreuzfahrt

Ausflugsbeschreibungen:

Grachtenrundfahrt Amsterdam (Dauer ca. 1 h)
Zu den Höhepunkten Ihres Aufenthaltes in Amsterdam gehört sicherlich die Grachtenrundfahrt in Amsterdam. In einem überdachten Boot entdecken Sie die Stadt aus einer Perspektive, die dem Fußgänger verschlossen bleibt und fahren durch große und kleine Grachten, unter niedrigen Brücken hindurch, entlang prachtvoller Kontor Gebäude und ehemaliger Speicher aus dem 16. und 17. Jahrhundert.
Fakultativ: Ausflug Haarlem mit Stadtrundgang (Dauer ca. 4 h) Etwa 30 Minuten von Amsterdam entfernt befindet sich die historische Hauptstadt von Nordholland: Haarlem. Windmühlen, Kanäle und Zugbrücken prägen das Stadtbild. Aufgrund seiner Ähnlichkeit zu Amsterdam wird das ruhigere Haarlem auch „kleines Amsterdam“ genannt. Bekannt ist die Stadt außerdem für seine Maler und Architekten, welche die Geschichte von Haarlem prägen. Nach einer Führung durch die Stadt haben Sie noch kurz Zeit zur freien Verfügung, ehe Sie Ihr Bus wieder zurück nach Amsterdam zum Schiff bringt.
Fakultativ: Panoramafahrt Amsterdam mit Riekermolen-Windmühle (Dauer ca. 3 h) Der Bus holt Sie am Schiff ab und fährt zunächst zu der künstlich angelegten Insel Java. Hier steht die Riekermolen-Windmühle im Amsel-Park. Berühmt wurde die Windmühle durch den historischen Künstler Rembrandt van Rijn, der vor rund 350 Jahren immer wieder hierher zurückkam, um Skizzen zu erstellen, welche er anschließend in seinen Meisterwerken vollendete und perfektionierte. Nach einem kurzen Stopp fahren Sie weiter und passieren die Portugiesische Synagoge „Esnoga“ und das Olympiastadion. Ihre Fahrt endet am Museumsplatz, wo sich unter anderem das Van-Gogh-Museum sowie das Rijksmuseum befinden. Hier können Sie aussteigen und haben etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie der Bus zurück zum Schiff bringt.

Stadtrundgang Medemblik (Dauer ca. 1,5 h)
Von der Anlegestelle spazieren Sie durch Medemblik, die älteste Stadt in West-Friesland. 1289 erhielt sie die Stadtrechte von Graf Floris V, der dort Ende des 13. Jahrhunderts eine Hochburg bauen liess: Das Schloss Radboud. Medemblik war während längerer Zeit eine sehr wohlhabende Hafenstadt an der Zuiderzee. Doch durch die Öffnung des Nordholländischen Kanals im Jahr 1824 und den Bau des Abschlussdeichs wurde das romantische und malerische Städtchen ökonomisch stark eingeschränkt. Gerade deswegen widerspiegelt es aber auch heute noch ein gut erhaltenes Bild früherer Zeiten.

Stadtrundgang Hoorn (Dauer ca. 1,5 h)
Auf dem geführten Rundgang sehen Sie den alten Innenhafen, das Stadtzentrum mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sowie das Viertel um den Bahnhof. Ebenfalls besuchen Sie einen der sogenannten Hoornse Hofjes, kleine idyllische Innengärten mit eigener Geschichte. Übrigens: das südamerikanische Kap Hoorn wurde vom aus Hoorn stammenden Entdeckungsreisenden Willem Cornelisz Schouten 1616 nach seiner Heimatstadt benannt.

Rotterdamer Markthalle und größte Fußgängerzone Europas
Nach dem Frühstück können Sie mit unserem Transfer in die Innenstadt Rotterdams fahren. Auf dem Weg dorthin sehen Sie vom Bus aus einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Cubicles Häuser, das Rathaus, die Erasmus-Brücke und den Euromast. An der Markthalle steigen Sie aus und haben Zeit zur freien Verfügung. Mit ihrem einzigartigen Design in Form eines riesigen Flugzeughangers und großen Glasfassaden ist die Rotterdamer Markthalle ein echtes Highlight in der Rotterdamer Innenstadt. Schlendern Sie durch die größte Fußgängerzone Europas und genießen Sie die besondere Atmosphäre der modernen Stadt.

Ausflug Delft: Porzellanmanufaktur & Stadtführung
(Dauer ca. 5 h) Zunächst besuchen Sie eine Porzellanmanufaktur in Delft,
die das handbemalte Delfter Porzellan „Delfts Blau“ herstellt. In einer Führung wird Ihnen die Kunst der Porzellanherstellung nähergebracht. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter und besuchen das Zentrum von Delft. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der grachtenreichen, mittelalterlichen Stadt Delft. Im Anschluss fahren Sie zurück zum Schiff.

Stadtrundgang Gent (Dauer ca. 3 h)
Der Rundgang beginnt im Stadtzentrum an der gotischen St.Bavo Kathedrale, führt zum Grafenschloss und endet im Zentrum an den beiden Stadtkanälen, an denen Kaufmannshäuser mit prächtig verzierten Fassaden stehen. Selbst frühere Handelsplätze, wie z.B. die Fleischhalle sind Kleinode der Baukunst
des 17. Jahrhunderts und zeugen vom immensen Reichtum der Stadt zur Blütezeit. Da der Liegeplatz des Schiffes etwas außerhalb der Stadt liegt, werden die Busse für einen kurzen Hin- und Rücktransfer eingesetzt.

Stadtrundgang Brügge (Dauer ca. 4,5 h)
Von der Anlegestelle bringt Sie der Bus in etwa einer Stunde in das mittelalterliche Brügge. Während eines etwa 2-stündigen Stadtrundgangs sehen Sie unter anderem den Beginenhof aus dem Jahre 1320. Durch enge Gassen erreichen Sie den Marktplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle. Ein weiterer Höhepunkt ist das Rathaus und das St. Jans Hospital. Sie erleben eine malerische Stadt, deren Vergangenheit noch in den Grachten und Straßen lebendig scheint. Nach der Führung haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor es wieder mit dem Bus zurück zum Schiff nach Gent geht.

Stadtbesichtigung Antwerpen mit Kathedrale Notre Dame
(Dauer ca. 3,5 h) Nach einer kurzen Busfahrt besuchen Sie den Hauptbahnhof, einer der schönsten Bahnhöfe der Welt. Im Stil einer wunderschönen Kathedrale. Im Anschluss fährt der Bus zum alten Stadtkern, wo die Führung zu Fuß weitergehen wird. Ihr Rundgang führt Sie weiter zum „Grote Markt“ mit Brabo-Brunnen und Rathaus. Am Ende der Führung besichtigen Sie die Kathedrale „Onze Lieve Vrouw“, ein Meisterwerk flämischer Spätgotik. In der Kathedrale sind sehr schöne und große Rubens-Bilder ausgestellt, zu denen die Reiseleitung Erörterungen geben wird. Der Eintritt in die Kathedrale ist inkludiert.

Fakultativ: Rubenshaus in Antwerpen (Dauer ca. 1,5 h)
Nach dem Mittagessen auf dem Schiff können Sie gegen Aufpreis an diesem fakultativen Ausflug teilnehmen. Im Herzen Antwerpens hat Rubens jahrelang mit seiner Familie gewohnt und mit seinen Kollegen und Assistenten in seinem Atelier gearbeitet. Er empfing in seinem Haus bedeutende Auftraggeber und bewahrte dort auch seine einzigartige Kunstsammlung auf. Außerdem genoss er die Schönheit seines Gartens. Die Besichtigung des Rubenshauses ist ein ganz besonderes Erlebnis. Unter fachkundiger Führung können Sie dort eine imposante Sammlung von Spitzenstücken des Meisters, seiner Kollegen und Zeitgenossen bewundern. Nirgendwo sonst auf der Welt ist Rubens so präsent wie in diesem einzigartigen Museum, dem Haus des Meisters. Jetzt sind Sie sein Gast. Auf dieser Führung lernen Sie den berühmten Maler und die Stadt Antwerpen zu seiner Zeit kennen.

Stadtrundgang Nijmegen (Dauer ca. 1,5 h)
An der Grenze zu Deutschland befindet sich die älteste Stadt der Niederlande. Der kleine historische Stadtkern hat ein respektables Alter erreicht, aber das Leben in der Stadt ist dennoch voller Dynamik. Gemütliche Kneipen, Geschäfte und Boutiquen locken zahlreiche Besucher an. Während des geführten Stadtrundgangs sehen Sie u. a. den Valkhof, den Kirchturm von St.Steventoren und die legendäre Statue Marijken auf dem Marktplatz.

Allgemeine Informationen zur Flusskreuzfahrt

Flusskreuzfahrt im Vollcharter
Wir haben die MS SWISS CROWN exklusiv für diese Reise gechartert und ein spezielles Programm ausgearbeitet. Damit wir den Vollcharter absichern können, führen wir diese Kreuzfahrt gemeinsam mit mehreren Verlagen durch. Die Kreuzfahrtleitung liegt in unseren Händen, ebenso das Abendprogramm.

Verpflegung: Vollpension
Reichhaltiges Frühstück mit großzügiger Auswahl, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, regionale Spezialitäten und Themenabende, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen und/oder Gebäck, Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
Diäten/Lebensmittelunverträglichkeiten. Bitte informieren Sie uns unbedingt vor Ihrer Buchung, wenn Sie spezielle Diätwünsche und Lebensmittelunverträglichkeiten haben und wir diese berücksichtigen sollen. Ist das der Fall, leiten wir Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Schiff weiter
und klären für Sie die Umsetzungsmöglichkeiten.

Bordwährung
EURO, Girocard (EC) sowie die VISA oder MasterCard Kreditkarten werden akzeptiert.

Gesundheit
An Bord befindet sich eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Notversorgung. Sollte eine ärztliche Versorgung nötig sein, wird auf europäischen Flüssen der Kontakt zu einem niedergelassenen Arzt/Notarzt oder einer Klinik hergestellt.

Rollstuhlfahrer
Wir bitten um Verständnis, dass Flussschiffe für Gäste, die ausschließlich auf einen Rollstuhl angewiesen sind, baulich eingeschränkt sind. Bei diesem Schiff verbindet ein Lift das Mitteldeck und Oberdeck. Wir verweisen, dass Anlegestellen oft nicht behindertengerecht ausgebaut sind. Unser Personal ist Ihnen jedoch gerne behilflich, so dass Sie das Schiff sowohl begehen als auch für die Ausflüge verlassen können. Eine Begleitperson ist jedoch für Ihre Teilnahme Voraussetzung.

Liegeplätze
Die Liegeplätze des Schiffes, entlang der Route, werden uns vom jeweiligen Hafenmeister kurzfristig zugewiesen. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, dass – je nach Hafenauslastung – in einigen Orten auch mehrere Schiffe nebeneinandergelegt werden und somit für die Liegezeit eine eingeschränkte Sicht aus der Kabine besteht.

Telefon / WLAN
Heutzutage ist die Nutzung des eigenen Mobiltelefons in den meisten Flusszielgebieten möglich. Alle Schiffe verfügen über ein schiffsinternes Telefonsystem (Kabinen/Rezeption) sowie eine externe Notfall-Nummer. WLAN ist an Bord nicht vorhanden.

Kleiderfrage
Auf Flusskreuzfahrten gibt es keinen speziellen Dresscode. Tagsüber herrscht eine sportlich-legere Atmosphäre, abends überwiegt mit Jackett und entsprechender Garderobe legerer Chic. Zum Gala-Dinner empfehlen wir festlich-elegante Kleidung. Für Ihre Landausflüge empfehlen wir festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Rauchen
Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet.

Haustiere
Die Mitnahme von Tieren ist an Bord des Schiffes nicht gestattet.

Trinkgeld
Bei Flusskreuzfahrten ist Trinkgeld zwar nicht obligatorisch, wird jedoch gerne entgegengenommen. Wenn Sie mit dem Service der Schiffsbesatzung (inkl. Gastronomie) zufrieden sind, kann eine Richtlinie von 3,- € bis 5,- € pro Gast/Tag gelten.

Kreuzfahrtleitung
Die M-tours Live-Kreuzfahrtleitung steht Ihnen an Bord jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.

Touristensteuer/Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. In Amsterdam fällt eine solche Steuer seit Januar 2019 an. Die Touristensteuer für Kreuzfahrer liegt in dieser Stadt bei 8,- € pro Person und Tag. Bitte zahlen Sie diese Gebühr selbstständig an Bord des Schiffes, falls diese anfallen sollte. Sollten weitere Städte eine solche Steuer einführen, bezahlen Sie diese bitte ebenfalls direkt vor Ort an Bord. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Stand Juli 2021

Entertainment-Steuer
Seit Januar 2021 gilt in Amsterdam eine sogenannte Entertainment-Steuer. Diese fällt bei Bustouren, Stadtrundgängen und Bootsfahrten wie beispielsweise einer Grachtenfahrt an. Die Gebühr beträgt je Tour 1,50 € pro Person. Wir haben diese Kosten für die Busfahrt bei den fakultativen Ausflügen sowie die Grachtenfahrt bereits in Ihren Reisepreis eingerechnet. Sollten sich die Gebühren erhöhen, behalten wir uns vor, Ihnen die Mehrkosten nach der Reise in Rechnung zu stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Stand Juli 2021

Weitere Hinweise

Folgende Zustiege sind möglich:
Wetzlar Busbahnhof
Zubringer:
Biedenkopf Marktplatz
Gladenbach Marktplatz
Dillenburg Busbahnhof
Herborn Busbahnhof
Weilburg Busbahnhof
Die Zustiegszeiten teilen wir Ihnen in Ihren Reiseunterlagen mit.
Voraussichtliche Streckenführung: Regensburg – Hausen – Siegenburg – Ingolstadt – Denkendorf – Wetzlar – Köln

Reise- & Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit Corona
Alle Reise- und Einreisebestimmungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise im Zusammenhang mit Corona gelten, teilen wir Ihnen mit Ihren ausführlichen Reiseunterlagen mit. Weiterhin können Sie diese stets auf den offiziellen Seiten der Bundesregierung sowie des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der während des Aufenthalts gültig sein muss. Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall vor Ihrer Reise rechtzeitig mit dem Reiseveranstalter in Verbindung.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Bei Online-Buchung ist ausschließlich die Bezahlung per Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt bei dieser Reise 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass die Stadtführungen und Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie daher ein gutes Schuhwerk mit.

Klima
Im Mai sind Temperaturen zwischen 12° und 17° Celsius zu erwarten. Bedenken Sie, dass es auf dem Sonnendeck mit Fahrtwind kühler sein kann.

Sitzplatzvergabe im Bus
Bei dieser Reise können wir aus logistischen und organisatorischen Gründen keine Sitzplätze vorab fest vergeben. Bitte nennen Sie uns Ihre Wunschplätze und wir versuchen, diese zu berücksichtigen.

Gruppengröße und Mindestteilnehmerzahl
Bei Stadtführungen werden Sie in mehreren Kleingruppen aufgeteilt. Auf dem Schiff haben maximal 135 Gäste Platz. Die Mindestteilnehmerzahl für diese beträgt 90 Personen Wir werden Sie spätestens 6 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular die betreffende Versicherung auswählen.

Reisebedingungen
Es gelten die aktuellen Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

Klimaneutrales Reisen / CO2 Kompensieren
Wenn Sie Ihre, mit dieser Reise entstandenen, CO2-Emissionen kompensieren möchten, können Sie gerne den, für diese Reise errechneten, Richtwert von 125,- € pro Person oder einen frei wählbaren Betrag spenden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Spenden finden Sie unter:
www.ofenmacher.org.

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der VRM Wetzlar GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die VRM Wetzlar GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Leserreisen
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Die Berichtigung von Druck- & offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH, Regensburg.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistr. 32
93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Dreiländer-Kreuzfahrt auf dem Rhein

Holland & Flandern

Mit dem E-Bike die Kitzbüheler Alpen entdecken

Winterlicher Bahnenzauber

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Das Reisejahr 2021

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2021 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN