André Rieu in Maastricht

Das Sommernachtskonzert des Walzerkönigs

Busreise

Anmeldung erbeten bis zum 12.03.2024

Reisezeitraum

12. - 14. Juli 2024

Highlight seines Konzertjahres

Sommerkonzert auf einem der romantischsten Plätze der Niederlande

André Rieu in Maastricht

Das Sommernachtskonzert des Walzerkönigs

André Rieu ist ein musikalischer Superstar: weltweit als „Walzerkönig“ gefeiert, gehört der niederländische Star-Violinist seit über dreißig Jahren zu den erfolgreichsten internationalen Top Acts. Der charismatische Weltstar begeistert seine Fans auf fünf Kontinenten mit der perfekten Mischung aus Walzer, Filmmusik, Musical, Oper und Schlager. Jährlich besuchen rund 600.000 Zuschauer seine humorvollen, romantischen und grandiosen Konzerte. Damit übertrifft Rieu weltbekannte Künstler wie Coldplay, Elton John oder Madonna. Das Highlight seines Konzertjahres ist sein alljährliches Sommerkonzert in seiner geliebten Heimatstadt Maastricht auf einem der romantischsten Plätze der Niederlande – dem Vrijthof.

Bilder

Bildnachweis: (c) M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, © andre_rieu_travel, © Sina Ettmer Photography/Shutterstock.com, © André Rieu Productions BV, ©Motel One Aachen

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis der gebuchten Zustiegsstelle
  • 2 x Übernachtungen mit Frühstück im Motel One Aachen
  • 1-std. Rundgang in Monschau – der “Perle der Eifel”
  • 1,5-std. Stadtrundgang in Aachen
  • 1-std. Stadtrundgang in Maastricht
  • 1x Abendessen in Maastricht
  • Ticket für das Sommernachtskonzert von André Rieu auf dem Vrijthof in Maastricht, Kategorie B1/B3

Reisekosten pro Person

Reisepreis pro Person:

599,- € im Doppelzimmer

689,- € im Einzelzimmer

Nicht im Reisepreis enthalten
● Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
● Persönliche Reiseversicherungen

Ihr Hotel

Das Motel One Aachen liegt zentral in der alten Kaiserstadt. Verschiedene Aachener Sehenswürdigkeiten, wie der Aachener Dom, das historische Rathaus und das Theater sind zu Fuß erreichbar. Jedes Zimmer des Hotels verfügt über einen Schreibtisch, einen Flachbild-Fernseher, ein Bad, Haartrockner, sowie einen eigenen Safe.

Reiseverlauf

Freitag, 12.07.2024 Anreise, Monschau & Aachen

Gegen 07.00 Uhr starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus in Richtung Aachen und legen unterwegs einen Zwischenstopp in Monschau ein, auch „Perle der Eifel“ genannt. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren über 300 denkmalgeschützten Fachwerkhäusern, Herrschaftshäusern und sakralen Bauten erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und ihrer Menschen. Das berühmte rote Haus vermittelt einen Eindruck über die Entwicklung der Monschauer Tuchindustrie. Es bleibt etwas Zeit für eigene Erkundungen, bevor der Rundgang mit einem Besuch der historischen Senfmühle abschließt. Bei der Gelegenheit haben Sie die Möglichkeit, den delikaten Monschauer Senf zu probieren. Im Anschluss fahren Sie nach Aachen weiter und beziehen am Nachmittag Ihre Zimmer im Hotel Motel One Aachen. Der Nachmittag und Abend steht zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, haben wir Ihnen Plätze im “Zum Goldenen Einhorn” um 18.00 Uhr zum Abendessen reserviert (550m fußläufig vom Hotel entfernt, nicht im Reisepreis enthalten, Selbstzahler. Bitte bei Buchung angeben).

Samstag, 13.07.2024 Stadtrundgang Aachen & Konzert in Maastricht

Nach dem Frühstück werden Sie um 09.30 Uhr von Ihrer örtlichen Gästeführerin abgeholt. Sie spazieren gemütlich in die Aachener Altstadt, hier tauchen Sie bei einem Rundgang in die 2.000 Jahre alte Geschichte der Kaiserstadt am westlichsten Zipfel Deutschlands ein. Der Kaiser Karl der Große war es, der die Stadt wegen der heilenden Quellen als seine Pfalz errichtete und somit zum Mittelpunkt des großen fränkischen Reiches machte. Die Aachener Thermalquellen gehören übrigens zu den heißesten Quellen Mitteleuropas, die schon von Kelten und Römern genutzt wurden. Sie erfahren Wissenswertes über die ehemalige keltische Siedlung, deren Wurzeln bis in die Jungsteinzeit zurückreichen. Auch die Römer hinterließen Ihre Spuren und die geschichtsträchtige Vergangenheit wird anhand der zahlreichen Baudenkmäler sichtbar. Den Dom schauen Sie von außen an. Als erstes deutsches Kulturdenkmal überhaupt wurde der Aachener Dom 1978 auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Bau- und Kunstgeschichtlich ist er von größter Bedeutung und gilt als eines der besterhaltenen Baudenkmäler der Karolingerzeit. Den Grundstein legte Karl der Große mit seiner Pfalzkapelle, die Türme stammen noch aus dieser Zeit. Auch der Karlsschrein erinnert an den Kaiser: Nach seinem Tod im Jahre 814 war Karl der Große zunächst im Aachener Dom begraben worden. 1215 wurden seine Gebeine in den Schrein überführt, der bis heute im Dom zu bewundern ist. Der Sarg des Kaisers ist Teil des Domschatzes, der nicht zuletzt deshalb zu den bedeutendsten Kirchenschätzen Europas zählt. Es bleibt Ihnen noch etwas Zeit, um den Dom von Innen zu besichtigen oder durch die umliegenden Straßen zu spazieren. Die kleinen inhabergeführten Geschäften laden zum Flanieren und zum Shoppen ein. Natürlich sollten Sie auch die berühmten Aachener Printen probieren. Im Anschluss geht es zurück zum Hotel, um sich frisch zu machen, bevor es um 14.00 Uhr in die Niederlande geht. Lassen Sie sich hier bei einer Stadtführung vom Flair der niederländischen Stadt Maastricht verzaubern. Die Universitätsstadt zeichnet sich durch ihre mittelalterliche Architektur und lebendige Kulturszene aus. In der kopfsteingepflasterten Altstadt befinden sich die gotische Johanniskirche und die romanische St.-Servatius-Basilika mit ihrer bedeutenden Sakralkunstsammlung. Nach dem Rundgang haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung für eigene Erkundungen. Um 17.30 Uhr werden Sie zu einem frühen Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt erwartet und im Anschluss geht es zum Konzert auf dem romantischen Vrijthof. Hier erleben Sie das beliebte und immer ausverkaufte Sommernachtskonzert des Walzerkönigs. Genießen Sie die einzigartigen Auftritte von André Rieu und dem Johann Strauss Orchester, mit zahlreichen Solisten und einer Vielzahl von Gästen. Die Gastauftritte auf dem Vrijthof sind immer eine besondere Überraschung, die André Rieu für Sie bereithält. Feiern Sie also mit und lassen Sie sich mitreißen von Walzern, klassischen Hochgenüssen, Operetten-Melodien und Musical-Songs. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend, Überzeugen Sie sich selbst, warum André Rieu bereits seit Jahren mit zu den weltweit beliebtesten Live-Acts gehört! Seine Konzerte gehören zu den wenigen, bei denen Menschen aller Generationen und Nationalitäten mitsingen und in den Gängen tanzen. Um ca. 0.30 Uhr geht es wieder nach Aachen zurück. Die Moderation des Abends erfolgt voraussichtlich in englischer oder niederländischer Sprache.

Sonntag, 14.07.2024 Freizeit & Heimreise

Morgens frühstücken Sie in aller Ruhe und checken aus dem Hotelzimmer aus. Gegen 12.00 Uhr treten Sie mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Allgemeine Hinweise

Mögliche Zustiege

Gladenbach/Marktplatz

Limburg/Busbahnhof

Dillenburg/Busbahnhof

Herborn/Busbahnhof

Weilburg/Busbahnhof

Wetzlar/Busbahnhof

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotelzu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht
wird.

Gruppengröße
Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 40 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Sitzplatzvergabe im Bus
Sie können sich bei Buchung einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze bei einem ausgebuchten Bus von vorne nach hinten nach Buchungseingang.

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Reisebuchung
Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Hinweis Karten
Bei einer Stornierung der Reise durch den Reisenden entstehen 100% Stornokosten für die Eintrittskarten sowie die vorgeschriebenen Stornierungsgebühren laut unseren AGB für den Restbetrag. Der Wert der Eintrittskarten Kategorie B1/B3 beträgt 99,- €. Wir haben keinen Einfluss auf die Besetzung, die Qualität der Veranstaltung sowie auf Platzzuteilung oder Sichtverhältnisse der Plätze und übernehmen dafür keine Haftung. Ändert sich die Besetzung, ist das kein Stornierungsgrund. Bei gemeinsamen Buchungen versuchen wir, Plätze nebeneinander zu bekommen, was in der Regel auch gelingt; eine Garantie dafür geben wir nicht.

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen, bzw. wie wir Sie beraten dürfen.

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseveranstalter
M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück

Buchung

Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Leserreisen
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Veranstalter: M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Lissabon & Flusskreuzfahrt

Spanien – Valencia

°mittelhessen REISEN

Das Reisejahr 2024

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2024 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN