Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Tiara

Flusskreuzfahrt im Vollcharter

Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Tiara

8-tägige Flusskreuzfahrt ab/an Düsseldorf

Reisezeitraum

02. - 09. April 2019

Frühling in Holland & Flandern

Flusskreuzfahrt im Vollcharter. Transfer & Ausflüge vor Ort mit eigenen Bussen.

Düsseldorf - Amsterdam - Enkhuizen - Rotterdam - Gent - Antwerpen

Flusskreuzfahrt mit der MS Swiss Tiara

Kanäle, Flüsse und Meeresarme durchziehen Holland und Belgien und führen Sie zu malerischen Städtchen und pulsieren-den Hafenstädten wie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. Flandern gleicht einem historischen Schatzkästchen. Die Liegezeit in Amsterdam ist die beste Gelegenheit, um die Amstel-Metropole und das Umland kennen zulernen. Über Schelde und die Waal nimmt Ihr Schiff Kurs auf den Rhein, und nach einer erholsamen Nacht an Bord geht Ihre Reise in Düsseldorf dann wieder zu Ende. Erleben Sie eine bezaubernde „Frühlingswoche“ in Holland und Flandern und staunen Sie über die Blumenpracht, die das „Land der Blumen“, wie es auch genannt wird, für Sie bereithält.

Bilder

Bildnachweis: Scylla, M-tours Live Reisen GmbH

Eingeschlossene Leistungen

  • Schiffsreise mit der MS Swiss Tiara in Ihrer gebuchten Kabinenkategorie, Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Vollpension an Bord. Nachmittags Tee/Kaffee mit Gebäck sowie ein Mitternachtssnack
  • Willkommenscocktail, Begrüßungsdrink
  • Captain‘s Dinner mit festlichem Menü
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen

Sonderleistungen Ihres Verlages

  • Bustransfer ab/bis Ihrer gebuchten Zustiegsstelle nach Düsseldorf und zurück
  • Ausflugsprogramm mit örtlicher Reiseleitung und unserem deutschen Begleitbus wie im Programmverlauf beschrieben, inklusive der genannten Eintritte vor Ort.
    ✓ Ausflug Keukenhof (ca. 4 h)
    ✓ Grachtenrundfahrt in Amsterdam (ca. 1 h)
    ✓ Stadtrundgang Enkhuizen (ca. 1,5 h)
    ✓ Ausflug Delft (ca. 5 h)
    ✓ Stadtbesichtigung Brügge (ca. 4,5 h)
    ✓ Stadtbesichtigung Gent (ca. 3 h)
    ✓ Stadtbesichtigung Antwerpen (ca. 3,5 h)
    ✓ Stadtrundgang Nijmegen (ca. 1,5 h)
  • M-tours Live Reiseleitung pro Bus
  • M-tours Live Kreuzfahrtleitung an Bord

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Gegen Aufpreis buchbar

  • Hafenrundfahrt Rotterdam (ca. 1,5 h) 19,- €
  • Eintritt & Führung im Rubensmuseum 29,- €

Reisekosten pro Person

Ihr Schiff

Ihr Schiff: Die MS Swiss Tiara

Die MS Swiss Tiara, ein Schiff für gehobene Ansprüche der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG, bietet elegante Räumlichkeiten auf vier Decks verteilt. Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, komfortable Bistro Bar mit Außenterrasse, elegant, ideenreich und großzügig gestaltetes Foyer mit Rezeption und Schiffsboutique, Panoramarestaurant, Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Solarium, Internet-Corner, großflächiges Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen, kleine Aussichtsterrasse am Bug und ein Lift.

Technische Daten:
Baujahr: 2006
Länge: 110 m
Breite: 11.40 m
Tiefgang: 1.50 m
Besatzung: 36 Personen
Passagiere: 153 Personen

Ihre Kabinen – komfortabel & luxuriös
Alle Kabinen liegen außen, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Alle Kabinen auf dem Rubin- und Diamantdeck haben einen französischen Balkon. Die kleinen Fenster auf dem Smaragddeck sind aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.

Ausstattung aller Kabinen:
DU/WC, Fön, Klimaanlage, Flat-Screen-TV, Radio, Minibar, Safe, Telefon, Stromspannung 220 V Wechselstrom. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder als Einzelbetten stellen.

Reiseverlauf

Übersicht Reiseverlauf

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten! Die genauen Beschreibungen der Ausflüge entnehmen Sie bitte dem weiteren Verlauf des Reiseprogramms.

Dienstag, 02.04.2019 Anreise nach Düsseldorf & Einschiffung

Am frühen Morgen Fahrt mit dem Bus nach Düsseldorf. Am Mittag Ankunft und Einschiffung auf der MS Swiss Tiara. Anschließend werden Sie als Gäste von unserer Kreuzfahrtleitung begrüßt. Sie erhalten hierbei wichtige Informationen über alle Abläufe an Bord des Schiffes. Währenddessen legt das Schiff ab und begibt sich auf den Weg nach Amsterdam.

Mittwoch, 03.04.2019 Amsterdam: Keukenhof & Grachtenrundfahrt

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zum Keukenhof. Dort besuchen Sie die berühmte Blumenausstellung – hier gedeihen über 700 verschiedene Blumenarten, wie z. B. Tulpen in gigantischen Gewächshäusern und kunstvoll angelegten Gärten. Anschließend Rückfahrt zum Schiff. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Grachtenfahrt. Abendessen an Bord. Sie haben anschließend noch die Möglichkeit, Amsterdam bei Nacht individuell zu entdecken.

Donnerstag, 04.04.2019 Enkhuizen Stadtrundgang

Nach der Ankunft in Enkhuizen lernen Sie bei einem geführten Stadtrundgang das Städtchen mit seinen Sehenswürdigkeiten näher kennen. Hier können Sie die Zeit noch für eigene Erkundungen oder Erledigungen nutzen. Während des Mittagessens legt das Schiff ab und fährt über das Ijsselmeer in Richtung Rotterdam. Genießen Sie diesen freien Nachmittag während der Überfahrt an Bord. Abendessen auf dem Schiff. Lassen Sie den Abend an Bord einfach in der Lounge bei Musik und Tanz gemütlich ausklingen!

Freitag, 05.04.2019 Fakultativ: Rotterdam Hafenrundfahrt & Porzellanmanufaktur und Stadtbesichtigung Delft

Heute liegt das Schiff im Hafen von Rotterdam, einem der größten Häfen der Welt. Am Vormittag können Sie fakultativ (gegen Aufpreis buchbar) eine Hafenrundfahrt durch den größten Hafen Europas unternehmen. Wenn Sie nicht an der Hafenrundfahrt teilnehmen möchten, steht Ihnen der Vormittag für Ihre eigenen Erkundungen zur freien Verfügung. Mittagessen an Bord des Schiffes. Nach dem Essen fahren Sie mit dem Bus nach Delft zu einer Porzellanmanufaktur, die das weltberühmte Steingut, das Delfter Porzellan „Delfter Blau“ herstellt. Anschließend besichtigen Sie das Zentrum von Delft, welches Sie bei einem Rundgang näher kennen lernen. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Schiff nach Rotterdam.

Samstag, 06.04.2019 Stadtbesichtigung Gent & Brügge

Am Vormittag besichtigen Sie die wunderschöne Stadt Gent. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, ehe Sie mit dem Bus wieder zu Ihrem Schiff zurückkehren. Nach dem Mittagessen an Bord fahren Sie mit dem Bus nach Brügge. Die mittelalterliche Hauptstadt der Provinz Westflandern lernen Sie während eines etwa zweistündigen Stadtrundgangs näher kennen und sehen sich u. a. den Beginenhof aus dem Jahre 1320 an. Sie erleben eine malerische Stadt, deren Vergangenheit noch in den Grachten und Straßen lebendig scheint. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit für einen Kaffee oder ein belgisches Bier und fahren dann zu Ihrem Schiff nach Gent zurück.

Sonntag, 07.04.2019 Stadtbesichtigung Antwerpen & Fakultativ: Eintritt und Führung im Rubenshaus

Am Vormittag erkunden Sie die Stadt Antwerpen. Zunächst besuchen Sie den Bahnhof von Antwerpen, der vom Stil her einer wunderschönen Kathedrale nachempfunden ist und zu den schönsten Bahnhöfen der Welt zählt. Im Anschluss besichtigen Sie die Kathedrale „Onze Lieve Vrouw“, welche ein Meisterwerk flämischer Spätgotik ist. In der Kathedrale befinden sich sehr schöne Rubens-Bilder, zu denen Ihre Reiseleitung Ihnen einiges erzählen wird. Nach dem Mittagessen an Bord können Sie fakultativ (gegen Aufpreis buchbar) noch das Rubenshaus besuchen und spannende Einblicke in das Leben des Malers erhalten. Am späten Nachmittag legt das Schiff ab und macht sich auf den Weg nach Nijmegen, dem letzten Höhepunkt Ihrer Reise.

Montag, 08.04.2019 Nijmegen Stadtrundgang

Am Morgen erreichen Sie Nijmegen, die älteste Stadt der Niederlande. Am Vormittag entdecken Sie während einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bis zur Abfahrt am Nachmittag können Sie individuell die Stadt besichtigen oder die Zeit zum Entspannen an Bord nutzen und Ihre einzigartige Reise Revue passieren lassen. Am Nachmittag legt Ihr Schiff ab und tritt dann die Reise Richtung Heimat an.

Dienstag, 09.04.2019 Ausschiffung & Heimreise

Jede schöne Reise geht leider einmal zu Ende. Nach dem Frühstück Check-out und Heimfahrt mit dem Bus.

Ausflugsbeschreibungen

Amsterdam / Keukenhof
Ausflug mit dem Bus und zu Fuß mit örtlicher Reiseleitung inkl. Eintritt (ca. 4 Std.).
Der Frühling in Holland ist bezaubernd und zeigt mehr als nur Tulpen. Millionen Krokusse, Hyazinthen und Narzissen blühen in den Feldern zwischen Haarlem und Leiden. Sie fahren durch eindrucksvolle Blumenlandschaften und bezaubernde kleine Ortschaften, die für Holland so typisch sind. Im Keukenhof besuchen Sie die berühmte Blumenausstellung – hier gedeihen über 700 verschiedene Blumenarten in gigantischen Gewächshäusern und kunstvoll angelegten Gärten. Nach einer kurzen Einführung durch den Reiseführer haben Sie während eines Rundgangs genügend Zeit, einen farbenfrohen Eindruck der Blumenpracht zu gewinnen.
Bitte beachten: Inkl. Eintritt Keukenhof, geführter und anschließend individueller Rundgang.

Amsterdam / Grachtenrundfahrt (ca. 1 Std.)

Zu den Höhepunkten Ihres Aufenthaltes in Amsterdam gehört sicherlich die Grachtenrundfahrt. In einem überdachten Boot entdecken Sie die Stadt aus einer Perspektive, die dem Fußgänger verschlossen bleibt und fahren durch große und kleine Grachten, unter niedrigen Brücken hindurch, entlang prachtvoller Kontorgebäude und ehemaliger Speicher aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich wegen des Einstiegs in die Gracht.

Enkhuizen / Stadtrundgang (ca. 1,5 Std.)
Das pittoreske Städtchen Enkhuizen in der Provinz Nord-Holland lockt alljährlich Tausende Touristen an. Manche lieben Enkhuizen wegen seiner zahlreichen historischen Gebäude und Baudenkmäler, andere wiederum wegen seines Hafens und der optimalen Wassersport-Möglichkeiten. Im 17. Jahrhundert war Enkhuizen eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande. Es gewann als Mitglied der V.O.C. an Macht und Einfluss. Enkhuizens reiche Geschichte lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Fakultativ Rotterdam / Hafenrundfahrt (ca. 1,5 Std.)
Erleben Sie einen der größten Häfen der Welt. Inmitten des hektischen Verkehrs von Meer- und Binnenschiffen, erleben Sie eine besondere Reise durch den größten Hafen Europas. Sie können die beeindruckende Skyline sehen mit imposanten Gebäuden, die an Ihnen vorbeiziehen, gefolgt von einem einzigartigen Blick auf Werften, Docks und dem hypermodernen Umschlagplatz von tausenden von Containern.
Preis pro Person: 14,- €

Rotterdam / Delft Porzellanmanufaktur und Altstadt
Ausflug mit dem Bus und zu Fuß mit örtlicher Reiseleitung inkl. Eintritt und Führung in der Porzellanmanufaktur (ca. 5 Std.)
Zunächst besuchen Sie eine Porzellanmanufaktur in Delft, die das handbemalte Delfter Porzellan „Delfts Blau“ herstellt. In einer Führung wird Ihnen die Kunst der Porzellanherstellung nähergebracht. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter und besuchen das Zentrum von Delft. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der grachtenreichen, mittelalterlichen Stadt Delft. Im Anschluss fahren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Besichtigung in Delft zu Fuß teils über Kopfsteinpflaster.

Gent / Stadtbesichtigung
Ausflug mit dem Bus und örtlicher Reiseleitung (ca. 3 Std.)
Der Rundgang beginnt im Stadtzentrum an der gotischen St. Bavo Kathedrale, führt zum Grafenschloss und endet im Zentrum an den beiden Stadtkanälen, an denen Kaufmannshäuser mit prächtig verzierten Fassaden stehen. Selbst frühere Handelsplätze, wie z.B. die Fleischhalle sind Kleinode der Baukunst des 17. Jahrhunderts und zeugen vom immensen Reichtum der Stadt zur Blütezeit. Da der Liegeplatz des Schiffes etwas außerhalb der Stadt liegt, werden die Busse für einen kurzen Hin- und Rücktransfer eingesetzt.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Gent / Stadtbesichtigung Brügge
Ausflug mit dem Bus und zu Fuß mit örtlicher Reiseleitung (ca. 4,5 Std.)
Von der Anlegestelle bringt Sie der Bus in etwa einer Stunde in das mittelalterliche Brügge. Während eines etwa zweistündigen Stadtrundgangs sehen Sie u. a. den Beginenhof aus dem Jahre 1320. Durch enge Gassen erreichen Sie den Marktplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle. Ein weiterer Höhepunkt ist das Rathaus und das St. Jans Hospital. Sie erleben eine malerische Stadt, deren Vergangenheit noch in den Grachten und Straßen lebendig scheint. Nach der Führung haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor es wieder mit dem Bus zurück zum Schiff nach Gent geht.
Bitte beachten: In der Altstadt etwa zweistündiger Rundgang über Kopfsteinpflaster, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Antwerpen / Stadtbesichtigung
Ausflug mit dem Bus und zu Fuß mit örtlicher Reiseleitung inkl. Eintritt in die Kathedrale Notre Dame (ca. 3,5 Std.)
Nach einer kurzen Busfahrt besuchen Sie den Hauptbahnhof, einer der schönsten Bahnhöfe der Welt. Im Anschluss fährt der Bus zum alten Stadtkern, wo die Führung zu Fuß weitergehen wird. Ihr Rundgang führt Sie weiter zum „Grote Markt“ mit Brabo-Brunnen und Rathaus. Am Ende der Führung besichtigen Sie die Kathedrale „Onze Lieve Vrouw“, ein Meisterwerk flämischer Spätgotik. In der Kathedrale sind sehr schöne und große Rubens-Bilder ausgestellt, zu denen die Reiseleitung Erörterungen geben wird. Der Eintritt in die Kathedrale ist inkludiert.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich; Fußwege teils über Kopfsteinpflaster.

Fakultativ: Antwerpen / Rubenshaus inkl. Eintritt (ca. 2 Std.)
Nach dem Mittagessen auf dem Schiff können Sie gegen Aufpreis an diesem fakultativen Ausflug teilnehmen. Im Herzen Antwerpens hat Rubens jahrelang mit seiner Familie gewohnt und mit seinen Kollegen und Assistenten in seinem Atelier gearbeitet. Er empfing in seinem Haus bedeutende Auftraggeber und bewahrte dort auch seine einzigartige Kunstsammlung auf. Außerdem genoss er die Schönheit seines Gartens. Die Besichtigung des Rubenshauses ist ein ganz besonderes Erlebnis. Sie können dort eine imposante Sammlung von Spitzenstücken des Meisters, seiner Kollegen und Zeitgenossen bewundern. Nirgendwo sonst auf der Welt ist Rubens so präsent wie in diesem einzigartigen Museum, dem Haus des Meisters. Jetzt sind Sie sein Gast. Auf dieser Führung lernen Sie den berühmten Maler und die Stadt Antwerpen zu seiner Zeit kennen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Preis pro Person: 29,- €

Nijmegen / Stadtrundgang (ca. 1,5 Std.)

An der Grenze zu Deutschland befindet sich die älteste Stadt der Niederlande. Der kleine historische Stadtkern hat ein respektables Alter erreicht, aber das Leben in der Stadt ist dennoch voller Dynamik. Gemütliche Kneipen, Geschäfte und Boutiquen locken zahlreiche Besucher an. Während des geführten Stadtrundgangs sehen Sie u. a. den Valkhof, den Kirchturm von St.Steventoren und die legendäre Statue Marijken auf dem Marktplatz. Bitte beachten: Fußwege teils über Kopfsteinpflaster.

Allgemeine Informationen

Verpflegung: Vollpension
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit großzügiger Auswahl, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, regionale Spezialitäten und Themenabende, Nachmittagskaffee/Tee mit Kuchen und/oder Gebäck, Mitternachtssnack.

Diäten/Lebensmittelunverträglichkeiten
Bitte informieren Sie uns unbedingt vor Ihrer Buchung, wenn Sie spezielle Diätwünsche und Lebensmittelunverträglichkeiten haben und wir diese berücksichtigen sollen. Ist das der Fall, leiten wir Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Schiff weiter und klären für Sie die Umsetzungsmöglichkeiten.

Gesundheit
An Bord befindet sich eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Notversorgung. Sollte eine ärztliche Versorgung nötig sein, wird auf europäischen Flüssen der Kontakt zu einem niedergelassenen Arzt/Notarzt oder einer Klinik hergestellt.

Haustiere
Die Mitnahme von Tieren ist nicht gestattet.

Bordwährung
EURO, Girocard (EC) sowie die VISA oder MasterCard Kreditkarten werden akzeptiert.

Rauchen
Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet.

Kleiderfrage
Auf Flusskreuzfahrten gibt es keinen speziellen Dresscode. Tagsüber herrscht eine sportlich-legere Atmosphäre, abends überwiegt mit Jackett und entsprechender Garderobe legerer Chic. Zum Gala-Dinner empfehlen wir festlich-elegante Kleidung. Für Ihre Landausflüge empfehlen wir festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Internet
Auf MS Swiss Tiara steht ein öffentlich zugänglicher Computer zur Internetnutzung zur Verfügung. Die Nutzung ist nur über Satellitenverbindung möglich und kann aufgrund des Fahrtgebietes oder der Schiffsposition eingeschränkt sein. Große Dateien oder Audio-/Videostreaming-Dienste (z. B. Youtube, Internetradio) oder Sprach-/Videochat (z. B. Skype) können nicht übertragen werden. Zur Benutzung können Sie an Bord Minutenpakete von unterschiedlicher Dauer kaufen. Über die Preise informiert Sie die Schiffsrezeption oder die in der Kabine befindliche Bordmappe. WLAN ist abhängig vom Fahrgebiet.

Telefon
Heutzutage ist die Nutzung des eigenen Mobiltelefons in den meisten Flusszielgebieten weltweit möglich. Bei Auslandsreisen informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrem Telefon-/Netzanbieter über die Verbindungskosten. Alle Schiffe verfügen über ein schiffsinternes Telefonsystem (Kabinen/Rezeption) sowie eine externe Notfall-Nummer.

Klima
Das Wetter kann im April 12 bis über 18 Grad betragen.

Lift
Zwischen dem Rubin und dem Diamantdeck befindet sich ein Lift. Das Smaragddeck ist nur über eine Treppe erreichbar.

Trinkgeld
Bei Flusskreuzfahrten ist Trinkgeld zwar nicht obligatorisch, wird jedoch gerne entgegengenommen. Wenn Sie mit dem Service der Schiffsbesatzung (inkl. Gastronomie) zufrieden sind, kann eine Richtlinie von 4,- € bis 5,- € pro Gast/Tag gelten.

Eingeschränkte Mobilität

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass diese Reise (sie ist z.B. nicht barrierefrei!) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an!

Liegeplätze
Die Liegeplätze des Schiffes, entlang der Route, werden uns vom jeweiligen Hafenmeister kurzfristig zugewiesen. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, dass – je nach Hafenauslastung – in einigen Orten auch mehrere Schiffe nebeneinandergelegt werden und somit für die Liegezeit eine eingeschränkte Sicht aus der Kabine besteht.

Kreuzfahrtleitung
Die M-tours Live Kreuzfahrtleitung steht Ihnen an Bord jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.

Flusskreuzfahrt im Vollcharter
Die MS Swiss Tiara wurde exklusiv für Ihre Reise gechartert und ein spezielles Programm dafür ausgearbeitet, welches der Veranstalter bereits in der Form schon mehrmals erfolgreich durchgeführt hat. Damit wir den Vollcharter absichern können, führen wir diese Kreuzfahrt gemeinsam mit mehreren Verlagen durch. Die Kreuzfahrtleitung liegt in den Händen des Veranstalters, ebenso das Abendprogramm.

Sitzplatzvergabe im Bus
Bei dieser Reise können wir aus logistischen und organisatorischen Gründen keine Sitzplätze vorab fest vergeben. Bitte nennen Sie uns Ihre Wunschplätze und wir versuchen, diese zu berücksichtigen.

Reisebuchung
Die Buchung kann schriftlich oder auf elektronischem Weg erfolgen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Bei Online-Buchung ist ausschließlich die Bezahlung per Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass die Stadtführungen und Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie daher ein gutes Schuhwerk mit.

Zustiege
Die Zustiegszeiten teilen wir Ihnen rechtzeitig mit den Reiseunterlagen mit.
Ihre Zustiegsstellen:
Wetzlar: Busbahnhof, Weilburg: Busbahnhof, Herborn: Busbahnhof, Dillenburg: Busbahnhof, Gladenbach:Busbahnhof, Biedenkopf: Marktplatz

Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen, wie wir Sie beraten dürfen. Sollten Sie im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung Anlass zur Beschwerde haben, so können Sie sich an diese außergerichtliche Beschwerde- und Schlichtungsstelle wenden.
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel.: 0800 / 3696000, Fax: 0800 / 3699000
beschwerde@versicherungsombudsmann.de
https//www.versicherungsombudsmann.de

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 14 Tage vor Abreise.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für das gesamte Schiff beträgt 125 Personen Wir werden Sie spätestens 6 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße
Die Gruppengröße kann bei dieser Reise pro Bus max. 50 Personen und auf dem Schiff max. 153 Teilnehmer betragen.

Einreisebestimmungen

Reisedokumente / Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der während des Aufenthalts in den Niederlande und Belgien gültig sein muss. Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.

Impfbestimmungen für deutsche Staatsbürger
Offiziell sind z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, einige sind jedoch empfehlenswert. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Einreise- und Impfbestimmungen für nicht-deutsche Staatsbürger
Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu werden folgende Angaben benötigt: Name, Nationalität, Land des aktuellen Wohnsitzes, Geburtsdatum

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der Wetzlardruck GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die Firma Wetzlardruck GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

Reiseredaktion-Wetzlardruck GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reiseredaktion@mittelhessen.de

Die Berichtigung von Druck- & offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH, Regensburg.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistr. 32
93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Malta für Alleinreisende

Dolomiten Ski Safari

200 Jahre Fontane

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Neue Leserreisen für 2019!

Liebe Reisegäste, das Reisejahr 2018 neigt sich langsam seinem Ende entgegen. Wir haben auch für 2019 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri bieten. Die Reiseredaktion wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Vergnügen beim stöbern auf unserer Homepage!

Verlagsgruppe

© 2017 | °mittelhessen REISEN