Marokko

Vom grünen Norden zu den Königsstädten

Marokko

Vom grünen Norden zu den Königsstädten

Reisezeitraum

28. März - 06. April 2023

Anmeldeschluss

21.02.2023

Marokko

Vom grünen Norden zu den Königsstädten

Nur wenige Kilometer trennen Marokko von Europa – und doch begegnet Ihnen jenseits des Mittelmeeres eine andere Welt. Orient pur beim Feilschen in den verschlungenen Gassen von Fes oder der Medina von Tanger, bei den Schlangenbeschwörern auf dem Djemaa el-Fna in Marrakesch oder in der Oase Erfoud am Rande der Sandwüste. Entdecken Sie die aufregendsten der 1001 Facetten Marokkos! Wer möchte, verlängert in Essaouira und lässt sich die Atlantikluft um die Nase wehen.

Bilder

Bildnachweis: © Fotolia/johnwalker1

Eingeschlossene Leistungen

Im Reisepreis enthalten/Grundreise
• Bustransfer aus dem Lahn-Dill Gebiet zum Flughafen Frankfurt und zurück
• Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Casablanca und zurück von Marrakesch
• Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 126 €)
• Transfers, Ausflüge und Rundreise in guten, landesüblichen Bussen
• 9 Übernachtungen im Doppelzimmer
• Halbpension in den Hotels
• Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
• Mittagessen in Fes
• Tee und Gebäck in Marrakesch
• Eintrittsgelder (ca. 25 €)
• Einsatz von Audiosets
• Ein Reiseführer pro Buchung

Zusätzlich buchbare Extras
• Ausflug Dünen der Sahara 35 €

Klimaschonend reisen mit Marco Polo
Wir kompensieren die entstehenden Emissionen in Höhe 1,4 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 63 %, www.agb-mp.com/co2). 0,3 t bei der Verlängerung.

Reisekosten pro Person

Der Reisepreis im Doppelzimmer beträgt pro Person
10 Reisetage 1.595,- €
Einzelzimmerzuschlag 275,- €

Zusätzlich buchbare Extras
Ausflug Dünen der Sahara 35,- €

Ihre Hotels

Änderungen vorbehalten. 

Reiseverlauf

1. Tag, Di, 28.03.2023: Auf nach Marokko

Nachmittags Bustransfer aus dem Lahn-Dill Gebiet und am späten Abend Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nonstop nach Casablanca (Flugdauer ca. 3,5 Std.).

2. Tag, Mi, 29.03.2023: Casablanca und Rabat

Nach Mitternacht Landung in Marokko, Empfang am Flughafen durch den Marco Polo Scout und Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück auf zur Stadtrundfahrt in Casablanca. Im Zentrum wachsen Hochhäuser im neuorientalischen Stil in den Himmel; breite Boulevards und französisch anmutende Villen erinnern an das koloniale Erbe. Die Moschee Hassan II. ist die meistbewunderte Attraktion des Landes (Außenbesichtigung). Weiter in die Königsstadt Rabat, wo wir die Mausoleen von Mohammed V. und Hassan II. bewundern. Wir fahren durch die grüne Landschaft, in der Obst und Gemüse angebaut werden, und erreichen am Abend Tanger im Norden Marokkos. F/A

 

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

3. Tag, Do, 30.03.2023: Tanger und Chefchaouen

Am Kap Spartel treffen das Mittelmeer und der Atlantische Ozean zusammen, bei guter Sicht können wir sogar die Küste Spaniens erkennen. Hinein ins orientalische Getümmel der Medina von Tanger: So nah waren wir noch nie so weit von Europa entfernt! An den Hängen des Rifgebirges gelegen bietet Chefchaouen einen Blickfang nach dem anderen: steile Gässchen, zahlreiche Moscheen und jede Menge blau gestrichene Häuser. Unser Tagesziel ist die Königsstadt Fes. F/A

4. Tag, Fr, 31.03.2023: Fes - Mittelalter pur

Zu Fuß geht es durch die mittelalterliche Medina von Fes. Unser Scout zeigt uns das jüdische Viertel, eine Koranschule und das Mausoleum von Moulay Idriss II. Im Labyrinth der Altstadt haben schwer bepackte Esel Vorfahrt. Gilde für Gilde hocken Männer in ihren winzigen Werkstätten. Nichts für schwache Geruchsnerven: das Gerberviertel. Mit Minzblättern vor der Nase schauen wir den Färbern und Gerbern in die Bottiche. In einem Palastrestaurant stärken wir uns beim Mittagessen und ziehen am Nachmittag auf eigene Faust los. F/M/A

5. Tag, Sa, 01.04.2023: Bergwelt und Oasen

Wir verlassen Fes und fahren in die luftigen Höhen des Mittleren Atlas, Zedern säumen den Weg. Die Route führt weiter über den Col-du-Zad-Pass (2178 m) und das Bergstädtchen Midelt, bis wir schließlich den Hauptkamm des Hohen Atlas überqueren. Keine Fata Morgana: die Palmenhaine der Oase Erfoud am Rande der Sahara. F/A

6. Tag, So, 02.04.2023: Erfoud

Zeit zur freien Verfügung in Erfoud. Oder wollen Sie (gegen Mehrpreis) lieber einen unvergesslichen Wüstentrip wagen? MARCO POLO LIVE Auf den Spuren der Rallye Dakar geht’s nach Rissani. Zwischenstopp in einer Berbersiedlung. Fortsetzung der Tour am Nachmittag mit Geländewagen zum Erg Chebbi. Hier erheben sich die höchsten Sanddünen Marokkos. Ihre Besteigung ist eine schweißtreibende Angelegenheit – wer es gemütlicher will, heuert ein Dromedar an (zahlbar vor Ort). Im Anschluss wird für uns am Lagerfeuer Brot gebacken. F/A

7. Tag, Mo, 03.04.2023: Straße der Kasbahs

Ein weiteres landschaftliches Highlight ist die Fahrt durch den Hohen Atlas mit Stopp an der Todra-Schlucht. Tief hat sich der Fluss hier in den Stein hineingeschnitten, nahezu senkrecht ragen die rötlichen Felswände in den Himmel. Auf der berühmten Straße der Kasbahs, an der sich aus Lehm gestampfte Burgen und Dörfer wie Perlen auf einer Schnur reihen, gibt’s Bildmotive wie Sand in der Wüste. Gegen Abend gelangen wir nach Ouarzazate. F/A

8. Tag, Di, 04.04.2023: Hollywood-Kulissen

Die Kasbah von Ait Benhaddou kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder, denn die Stadt ist immer wieder der Star in monumentalen Filmen, wie „Gladiator“ und „Lawrence von Arabien“. Es folgt eine Gebirgsfahrt, bei der wir die Hauptkette des Hohen Atlas am Tizi-n-Tichka-Pass (2260 m) überqueren. Auf einer ehemaligen Rosenfarm bei Ourika hat der Künstler André Heller einen paradiesischen Garten geschaffen: Palmen, Kakteen, farbenfrohe Blumen, dazwischen abstrakte Skulpturen. Abends erreichen wir Marokkos viertgrößte Stadt: Marrakesch – „die Rote“. F/A

9. Tag, Mi, 05.04.2023: Marrakesch hautnah

Rundgang am Vormittag: Es ruft der Muezzin vom Minarett der altehrwürdigen Koutoubia-Moschee, durch das Stadttor Bab Agnaou strömen Händler mit ihren Waren. Wohin? Zum Djemaa el-Fna, dem Platz der Gehenkten. Einst sollen hier die Köpfe der Hingerichteten zur Schau gestellt worden sein. Heute tobt das Leben auf dem Platz: Akrobaten zeigen Kunststücke, Gesundbeter und Zahnbrecher buhlen um Kundschaft. Wir nehmen Platz in einem Café und lassen bei Minztee und Gebäck die farbenfrohen Eindrücke auf uns wirken. Freie Zeit am Nachmittag. F/A

10. Tag, Do, 06.04.2023: Rückflug

Zeit zur freien Verfügung am Vormittag für einen letzten Bummel durch die Gassen von Marrakesch. Anschließend Transfer zum Flughafen für den Linienflug mit Lufthansa nach Frankfurt (Flugdauer ca. 3,5 Std.). Ankunft am Abend. Bustransfer ins Lahn-Dill-Gebiet. F

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten! 

Flug

Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Lufthansa (Buchungsklasse K/T) ab/bis:
Frankfurt. Je nach Verfügbarkeit der angegebenen Buchungsklasse Aufpreis möglich (siehe www.agbmp.com/flug).

Allgemeine Reiseinformationen

Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus
gültigen Reisepass. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen, Impfvorschriften und zu
unserem Corona-Hygienekonzept erhalten Sie im Internet unter der Rubrik „Sicherheit –
Gesundheit – Einreise“ bei Ihrer Reise oder bei Ihrer Buchungsstelle

Teilnahmevoraussetzung in Zeiten von Corona: Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Genesung.

Im Frühjahr und Herbst ist das Klima in Marokko sehr angenehm: sommerliche Tage, kühle
Nächte. Im Hochsommer, bei Temperaturen bis 35° C im Landesinneren, macht die trockene
Luft die Hitze gut verträglich. Bei Ausflügen ins Gebirge darf warme Bekleidung nicht fehlen.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 22 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der
Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Reiseveranstalter: Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München.

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität: www.agb-mp.com. Zahlung/ Sicherungsschein: Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig.

Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises, maximal jedoch 500 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

Reiseversicherungen: Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung:
www.agb-mp.com/versicherung.

Pauschalreiserechte: Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

Datenschutz: Marco Polo Reisen verarbeitet Kundendaten zur Reisedurchführung und Vertragsabwicklung (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung DSGVO) sowie zu Werbezwecken für eigene Angebote (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ausführliche Informationen und Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten: www.agb-mp.com/datenschutz. Der Verwendung zu Werbezwecken können Sie jederzeit
widersprechen: Marco Polo Reisen GmbH, Riesstraße 25, 80992 München, Tel.: +49 (0)89/50060-411,
E-Mail: sondergruppen@marco-polo-reisen.com.

Buchung

    Reisegast

    wie im Personalausweis/Reisepass

    wie im Personalausweis/Reisepass

    Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


    Begleitperson

    wie im Personalausweis/Reisepass

    wie im Personalausweis/Reisepass


    Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

    Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


    Reisedaten

    Datum von (tt.mm.jjjj):

    Datum bis (tt.mm.jjjj):


    Leistungen

    Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

    Doppelzimmer/-kabineEinzelzimmer/-kabineTagesfahrt (ohne Übernachtung)

    Versicherungen

    Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

    Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


    Ihre zusätzliche Nachricht an uns

    Marketing & weitere Angebote

    Ich gestatte der VRM Wetzlar GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

    Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

     Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

    Datenschutzbestimmungen*

     Hiermit willige ich ein, dass die VRM Wetzlar GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

    * Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



    Beratung & Buchung

    VRM Wetzlar GmbH
    Leserreisen
    Elsa-Brandström-Straße 18
    35578 Wetzlar
    Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
    reisen-mittelhessen@vrm.de

    Die Berichtigung von Druck- & offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Marco Polo Reisen GmbH, München.

    Reiseveranstalter
    Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25,
    80992 München.

    AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

    °mittelhessen REISEN

    Kontaktformular

      Das Reisejahr 2022

      Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2022 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Homepage!

      VRM Wetzlar GmbH

      © 2017 | °mittelhessen REISEN