100 Jahre Mozartfest in Würzburg

Musikalische Festtage in Würzburg

Busreise

100 Jahre Mozartfestival

Reisezeitraum

29.-31. Mai 2021

100 Jahre Mozartfest in Würzburg

Musikalische Festtage in Würzburg

Mozart-Festival in Würzburg

Kultureller Hochgenuss am Main

2021 wird Deutschlands renommiertestes Mozartfest 100 Jahre alt! Bereits seit 1921 bildet die fürstbischöfliche Residenzstadt Würzburg den barocken Rahmen für das Musikfestival, welches jedes Jahr einem überregionalen Publikum auf höchstem Niveau Dirigenten, Solisten und Orchester von Weltrang bietet. Zudem verfügt Würzburg, als eine der schönsten Städte Deutschlands, über einen berühmten Dom des Heiligen Kilian und viele weitere Sakralbauten. Des Weiteren die beherrschende Festung Marienberg über der Stadt und das UNESCO-Welterbe seiner Residenz „Schloss über den Schlössern“. Genießen Sie das erstklassige Programm, denn die inspirierende Verbindung von Wein und Kultur ist es, die einen Kurzurlaub im Fränkischen Weinland so einzigartig macht.

Bilder

Bildquelle:

M-tours Live Reisen, Maritim Hotels, Congress-Tourismus-Würzburg/A. Bestle, Kaisersaal/Oliver Lang

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 2 Übernachtungen im Maritim Hotel Würzburg im Zimmer der Komfort-Kategorie
  • Reichhaltiges Maritim Frühstücksbuffet mit Sekt
  • Stadtrundgang Würzburg zum Mozarttag
  • Gedichte und Lieder mit „Walther von der Vogelweide“ im Lusamgärtchen am Kiliansdom
  • Stiftungsführung im Juliusspital im Fassweinkellermit 3er-Weinprobe
  • Große Weinprobe (5 Weine/1 Sekt) und Winzerteller im Weingut Bürgerspital
  • Mittagessen in den Juliusspital-Weinstuben
  • Lesung/Fachvortrag in der Neubaukirche anlässlich des 100. Mozartfestivals
  • Eintrittskarte für das Mahler Chamber Orchestra im Kaisersaal der Residenz Würzburg
  • Ausflug nach Volkach mit Mainschleife, Stadtrundgang, „Ratsherren-Begrüßung“ am Rathaus mit 2er-Weinprobe und Besuch der Wallfahrtskirche „Maria im Weinberg“

Reisekosten pro Person

Reisepreis pro Person:

599,- € im Doppelzimmer

679,- € im Einzelzimmer

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Ihr Hotel

Das Maritim Hotel Würzburg liegt zentral direkt am Mainufer, mit einem fantastischen Blick auf die Festung Marienberg. In den 287 Zimmern erwartet Sie kostenfreies WLAN und ein herrlicher Blick auf den Main, die Innenstadt oder den begrünten Innenhof. Der frisch renovierte Wellnessbereich des Hotels wartet mit Sanarium, Sauna, hoteleigenem Schwimmbad und Fitnessraum. Das Frühstück nehmen Sie im Terrassen-Restaurant ein. Zudem erwarten Sie das mediterrane Restaurant Viaggio, eine fränkische Weinstube sowie eine Hotelbar.

Reiseverlauf

Samstag, 29.05.2021 Anreise, Mozarttag & Bürgerspital

Nach Ihrer Anreise nach Würzburg beziehen Sie Ihre Zimmer im Maritim Hotel. Hier lernen Sie Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird und begeben sich auf einen ersten Streifzug durch die reizvolle Altstadt, der Sie zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten führt. Anlässlich des Mozartfestes findet am Eröffnungswochenende traditionell der Mozarttag statt, der die gesamte Altstadt in einen fröhlichen Open-Air-Konzertsaal verwandelt. Auf Plätzen und quer durch die Gassen hallt Musik unterschiedlicher Couleur, wenn Mozart in seiner fränkischen Wahlheimat begrüßt wird und seine Musik einen Samstagnachmittag lang die Stadt entschleunigt. Ob Streichquartett, Bläserquintett, Kammerorchester, Gesangs- oder Brass-Ensemble – die musikalischen Beiträge sind so abwechslungsreich wie der Mozarttag selbst. Im versteckten Lusamgärtlein am Neumünsterstift treffen Sie zudem auf den stilecht gewandeten Herrn Walther von der Vogelweide. Er begrüßt Sie als berühmtester deutscher Troubadour des 13. Jahrhunderts an seiner überliefert letzten Ruhestätte mit Gedicht und höfischem Gesang. Am Ende des Rundgangs kehren Sie ins Bürgerspital ein. Es ist ein, in einem traumhaft schönen Hof, mitten in Würzburg gelegenes, fast 700 Jahre altes Spitzenweingut, welches sich alter Tradition und höchster Qualität verpflichtet hat. Hier lassen Sie den Abend mit einer Weinprobe und einem rustikalen Winzeressen gemütlich ausklingen.

Sonntag, 30.05.2021 Juliusspital, Lesung & Konzert

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und begeben sich auf den zweiten Teil Ihres Stadtrundgangs bis zum Juliusspital. Fürstbischof Julius Echter hatte 1576 die gemeinnützige Stiftung gegründet. Das zugehörige, inzwischen zweitgrößte deutsche Weingut ist Teil einer segensreichen Stiftung mit Krankenhaus, Weinbau, Landwirtschaft, Pfarrei, Altenheim und Palliativstation. Die 180 Hektar Weinbergsbesitz des Juliusspitals befinden sich in den renommiertesten Weinbergslagen Frankens. Sie tragen mittels ihres Ertrages zur Finanzierung der sozialen Aufgaben der Stiftung bei. Sie besichtigen hier die historischen Weinkeller, genießen kleine Kostproben ihrer herausragenden Weine und eine typisch fränkische Winzerbrotzeit. Im Anschluss erwartet Sie in der Neubaukirche Prof. Dr. Peter Gülke zu einer Lesung. Der renommierte Musikwissenschaftler und Dirigent wirft im Rahmen des Mozartfestivals die Frage auf „Wieviel Mozart braucht der Mensch? Europas Musikerbe zwischen Werte- und Haushaltsdebatte. Was fördern wir, wenn wir Kunst fördern“. Der restliche Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung, bevor Sie am Abend im UNESCO Welterbe der Residenz erwartet werden. Im barocken Ambiente des Residenzsaals erwartet Sie nach der Konzerteinführung das Mahler Chamber Orchestra mit Leif Ove Andsnes am Klavier. Sie präsentieren Ihnen Mozarts Konzerte für Klavier und Orchester Nr. 23 in A-Dur, Nr 24 in c-Moll und die Sinfonie Nr. 38 in D-Dur.

Montag, 31.05.2021 Mainschleife, Volkach & Heimreise

Nach dem Frühstück und CheckOut geht es entlang der bekannten Romantischen Straße am Main mit der berühmten Mainschleife vorbei an pittoresken, wie namhaften, häufig von mittelalterlichen Toren und Mauern bewehrten Städtchen und Winzergemeinden. Im gemütlichen Weinort Volkach werden Sie am spätgotischen Rathaus von den „Ratsherren“ begrüßt. Nach einer kleinen Weinprobe machen Sie einen Rundgang, denn neben dem Schelfenhaus, einem imposanten bürgerlichen Barockbau von 1719 mit seiner aufwändigen Fassade, bietet die Stadt viele historische und wunderschön sanierte Altbauten. Zum Abschluss wandern Sie die kurze Strecke hinauf zur Wallfahrtskapelle Maria im Weingarten. Drei kostbare Plastiken werden Sie kennen lernen, eine Pietà von 1370, eine Anna selbdritt um 1500  und als einen grandiosen Höhepunkt Tilman Riemenschneiders weltbekanntes – nicht zuletzt durch den spektakulären Raub von 1962 – Spätwerk der frei schwebenden Maria im Rosenkranz, entstanden 1521-24. Von hier aus bringt Sie Ihr Bus wieder nach Hause zurück.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 30 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Sitzplatzvergabe im Bus

Sie können sich bei Buchung einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze bei einem ausgebuchten Bus von vorne nach hinten nach Buchungseingang.

Reiseunterlagen

Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Reisebuchung

Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise

Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz

Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen, bzw. wie wir Sie beraten dürfen.

Reisebedingungen

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

 

Reiseveranstalter

M-tours Live Reisen GmbH

Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Versicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. weiterer Reiseversicherungen je nach Bedarf. Für das Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns oder Ihrem Veranstalter abschließen.

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

Marketing & weitere Angebote

 Ich gestatte der VRM Wetzlar GmbH mich telefonisch, per Post oder per E-Mail zu kontaktieren um mich über weitere interessante Reiseangebote zu informieren. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich gegenüber dem Verlag widerrufen.

Wichtige Informationen des Reiseveranstalters*

 Ich melde mich und die aufgeführten Personen verbindlich an. Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über die Rechte als Pauschalreisende, die AGB, und Hinweise zum Datenschutz liegen mir/uns vor.*

Datenschutzbestimmungen*

 Hiermit willige ich ein, dass die VRM Wetzlar GmbH meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter Datenschutzerklärung und Informationspflichten.*

Sicherheitsabfrage*
Bitte setzen Sie den Haken oder beantworten Sie die Frage.

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.



Beratung & Buchung

VRM Wetzlar GmbH
Leserreisen
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reisen-mittelhessen@vrm.de

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

AGB & wichtige Informationen des Reiseveranstalters

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Dreiländer-Kreuzfahrt auf dem Rhein

Elbphilharmonie & Ostseestrand

Genfer See und Mont Blanc

Potsdamer Schlössernacht

°mittelhessen REISEN

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage

Das Reisejahr 2021

Liebe Reisegäste, wir haben auch für 2021 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und wunderbare Eindrücke machen und Ihnen ein spannendes Potpourri der verschiedensten Reiseziele bieten. Ihr Team der Leserreisen wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Homepage!

VRM Wetzlar GmbH

© 2017 | °mittelhessen REISEN