Rubens - Kraft der Verwandlung

Sonderausstellung im Städel Museum

Busreise

Tagesfahrt in das Städel Museum in Frankfurt.

Tagesfahrt

Samstag, 21. April 2018

Rubens - Kraft der Verwandlung

Sonderausstellung im Städel Museum

Rubens - Kraft der Verwandlung

Sonderausstellung im Städel Museum

Kaum ein anderer Künstler hat die europäische Barockmalerei so geprägt wie Peter Paul Rubens. Als Inspiration dienten ihm nicht nur antike und zeitgenössische Skulpturen, sondern auch Gemälde, etwa von Tizian, Tintoretto, Elsheimer oder Goltzius. Die Ausstellung zeigt erstmals eindrücklich Rubens’ Umgang mit seinen Vorläufern und verdeutlicht, warum er noch heute einer der bekanntesten Künstler überhaupt ist.

Bilder

Bildnachweise:

Bild 1: Nach Tizian, Venusfest, um 1635 © Foto: Nationalmuseum

Bild 2: Das Urteil des Paris, um 1639 © Museo Nacional del Prado, Madrid

Bild 3: Tod des Hippolytus, 1611-1613 © The Fitzwilliam Museum, Cambridge

Bild 4: Prometheus, 1611/12-1618 © Philadelphia Museum of Art, purchased with the W.P. Wilstach Fund, 1950

Bild 5: Ecce homo, vor 1612 © The State Hermitage Museum, Sankt Petersburg 2017

Bild 6: Selbstportrait, um 1638 © KHM-Museumsverband

Bild 7: Der von Cupido gezähmte Kentaur, 1.-2. Jh. n. Chr. © bpk / RMN – Grand Palais

Eingeschlossene Leistungen

  • Bustransfer aus dem Lahn-Dill-Gebiet zum Städel Museum Frankfurt/M. und zurück
  • Eintritt und Teilnahme an der Führung

Reisekosten pro Person

Reisepreis:
EUR 55,- pro Person

Hotel - Übernachtung

Tagesfahrt ohne Übernachtung.

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tagesfahrt am Samstag, 21. April 2018

ca. 11.00 Uhr: Abfahrt aus dem Lahn-Dill-Gebiet

13.00 – 14.00 Uhr: Teilnahme an der Führung „Rubens – Kraft der Verwandlung“ – Gruppe 1
13.30 – 14.30 Uhr: Teilnahme an der Führung „Rubens – Kraft der Verwandlung – Gruppe 2

16.00 – 18.00 Uhr: Verbleib in der Ausstellung oder Frankfurt entdecken – freie Zeit

18.00 Uhr: Heimfahrt

Über die Ausstellung

Peter Paul Rubens (1577-1640) hat die Europäische Barockmalerei geprägt wie kaum ein anderer Künstler. Vom 8. Februar bis 21. Mai 2018 widmet das Frankfurter Städel Museum dem weltbekannten Künstler die umfassende Sonderausstellung „Rubens. Kraft der Verwandlung“. Anhand von etwa 100 Arbeiten – darunter 31 Gemälde und 23 Zeichnungen von Rubens – arbeitet die Schau einen bisher wenig beachteten Aspekt im Schaffensprozess des Meisters heraus: Sie zeigt, wie tief Rubens in den Dialog mit Kunstwerken berühmter Vorgänger und Zeitgenossen eintrat und wie dies sein fünfzigjähriges Schaffen prägte. In Rubens’ umfangreichem Œuvre spiegeln sich die Einflüsse antiker Skulptur ebenso wider wie jene späterer Kunst aus Italien und nördlich der Alpen, von den Meistern des ausgehenden 15. Jahrhunderts bis zu seinen Zeitgenossen. Die Gattungsgrenzen überschreitende Schau vereint Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur und Werke der angewandten Kunst. Neben Originalskulpturen von der Antike bis zur Renaissance werden auch Gemälde und Grafiken von Rubens’ Vorläufern und Zeitgenossen zu sehen sein, darunter Schlüsselwerke von Tizian und Tintoretto, von Goltzius, Rottenhammer und Elsheimer sowie von Giambologna, Van Tetrode und Van der Schardt.

Die Sonderausstellung ist eine Kooperation zwischen dem Städel Museum und dem Kunsthistorischen Museum in Wien, aus dessen umfassenden Rubens-Beständen alleine fünf Werke nach Frankfurt reisen. Auch Rubens-Werke aus dem Städel werden in die Ausstellung eingebunden. Zu den zahlreichen internationalen Leihgebern zählen zudem unter anderem das Koninklijk Museum voor Schone Kunsten in Antwerpen, die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, die Uffizien in Florenz, das Israel Museum in Jerusalem, die National Gallery in London, das J. Paul Getty Museum in Los Angeles, der Prado und das Museo Thyssen-Bornemisza in Madrid, das Musée du Louvre in Paris, das Metropolitan Museum of Art in New York, die Staatliche Eremitage in St. Petersburg, die Vatikanische Museen und die National Gallery of Art in Washington.

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Zusatzleistungen

 Reiserücktrittversicherung Rundum-Sorglos-Paket

(beinhaltet Reiserücktritt-, Auslandskranken-, Gepäckversicherung)

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 Ich bin mit den AGB des Reiseveranstalters einverstanden.



Beratung & Buchung

Wetzlardruck GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reiseredaktion@mittelhessen.de

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen unseres Reisepartners Medenbach Touristik GmbH.

AGBs

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Rubens – Kraft der Verwandlung

Spanien – Barcelona

Schlösserstadt Potsdam & Staatsoper Berlin

Panama – Costa Rica

Leserreisen – [m]ittelhessen.de

Kontaktformular


Starten Sie mit uns ins Reisejahr 2018!

Liebe Reisegäste, das neue Jahr beginnt und somit auch eine große Auswahl an den verschiedensten Reisen. Wir haben auch für 2018 wieder schöne Ziele zusammengestellt, die Lust auf Entdeckung und andere Eindrücke machen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns kommen und das neue Jahr ein reisefreudiges und spannendes Potpourri für Sie bietet. Die Reiseredaktion wünscht Ihnen alles Gute, viel Gesundheit, Zufriedenheit und ein friedliches 2018, das Sie neugierig auf Neues macht!

Verlagsgruppe

© 2017 | Leserreisen [m]ittelhessen.de