R(h)eingeschneit - Festlicher Jahreswechsel rund um Königswinter

Silvester am Fuße des Siebengebirges

Busreise

Stimmungsvoller Jahreswechsel rund um die Weinstadt Königswinter

Reisezeitraum

29.12.2017 bis 01.01.2018

R(h)eingeschneit - Festlicher Jahreswechsel rund um Königswinter

Silvester am Fuße des Siebengebirges

Silvester am Fuße des Siebengebirges

Wohnen im frisch renovierten Maritim Hotel Königswinter

Verbringen Sie einen stimmungsvollen Jahreswechsel rund um die Weinstadt Königswinter. Sie liegt direkt am Fuße des Siebengebirges, das zu den ältesten Naturschutzgebieten Deutschlands zählt und hoch oben auf dem sagenumwobenen Drachenfels thront Schloss Drachenburg. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und die umliegenden romantischen Orte, die teilweise noch von der Weihnachtszeit festlich geschmückt sind. Sie wohnen im frisch renovierten Maritim Hotel Königswinter in direkter Lage am Rhein und fußläufig zur hiesigen Altstadt.

Bilder

Bildquelle: HKR GmbH

Bild 1 ©www.shutterstock.com

Bild 3 ©Schloss Drachenburg GmbH

Bild 7 ©www.fotolia.com

Eingeschlossene Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

• Fahrt im komfortablen Reisebus
• 3 Übernachtungen im Maritim Hotel Königswinter
• 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Sekt
• 1 x Langschläferfrühstück am Neujahrstag
• 2 x Abendessen im Hotel
• Besuch der Uferlichter in Bad Neuenahr
• Besichtigung des Klosters Maria Laach zum gregorianischen Gesang der Mönche und Imbiss im Brauhaus in der Eifel
• Weinprobe in der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr und Besichtigung der Weinkellergewölbe
• Spaziergang durch Ahrweiler
• Stadtführung und Stadtrundfahrt durch Bonn und Besuch des Hauses der Geschichte
• Teilnahme an der Silvestergala im Hotel mit Livemusik, Aperitif, Galabuffet, Mitternachtsimbiss, inklusive aller Getränke
• Kostenfreie Nutzung des Hotelschwimmbads
• Kostenfreies Internet via WLAN und Kabel

Reisekosten pro Person

699 Euro pro Person im Doppelzimmer
80 Euro Einzelzimmerzuschlag

zzgl. Beherbergungssteuer (zahlbar vor Ort)

Hotel - Übernachtung

In malerischer Idylle direkt an der Rheinpromenade, mit herrlichem Blick auf den Schiffsverkehr, das Siebengebirge und den berühmten Drachenfels, liegt das Maritim Hotel Königswinter.

In Ihrem frisch renovierten Hotelzimmer kommen Sie zur Ruhe und genießen Ihren Aufenthalt mit kostenfreiem WLAN. Im hoteleigenen Schwimmbad und Fitnessraum kommen Sie in Bewegung, während Sie im angegliederten Kosmetikstudio bei Anwendungen und Massagen den Alltag beiseite lassen können.

Im Restaurant Rheinterrassen starten Sie den Tag beim großen Frühstücksbuffet und genießen mittags und abends regionale und internationale Köstlichkeiten. Kleinere Leckereien werden Ihnen im rustikalen Ambiente der Bier- und Weinstube Rhein’sche Stuff serviert.

Reiseverlauf

Freitag, 29.12.: Anreise und Bad Neuenahrer Uferlichter

Nach Ihrer Anreise in Königswinter lernen Sie Ihren Gästeführer kennen, der Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Gemeinsam begeben Sie sich auf eine kleine Rundfahrt durch das Ahrtal, bevor Sie zum Abschluss des Tages im altehrwürdigen Heilbad Bad Neuenahr den Uferlichtern einen Besuch abstatten. Diese romantische Lichtinstallation findet jedes Jahr um die Weihnachtszeit statt und begeistert immer wieder die Besucher. Der Ort lebt übrigens ganz vom Charme seines Kurviertels mit den herrlichen Parkanlagen, dem Kurpark, der Spielbank und der sich mitten durch den Ort schlängelnden Ahr. Zurück im Hotel erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen.

Samstag, 30.12.: Maria Laach, Weinprobe und Ahrweiler

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt. Die Fahrt geht in Richtung Eifel und Sie besichtigen die Abtei Maria Laach, eine hochmittelalterliche Klosteranlage. Die sechstürmige Klosterkirche ist eine gewölbte Pfeilerbasilika mit prachtvollem Westeingang, dem sogenannten Paradies (einzigartig dieser Art nördlich der Alpen) und dem 1859 restaurierten Kreuzgang aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts. Sie gilt als eines der schönsten Denkmäler der romanischen Baukunst in Deutschland. Nach der Besichtigung lauschen Sie gregorianischen Gesängen der Mönche und nehmen in einem urigen Brauhaus ein Mittagessen ein. Weiter geht es entlang der Ahr. Kaum irgendwo sind die Hänge so steil wie hier im nördlichsten Rotweinanbaugebiet Deutschlands. Diese Weinbergslagen sind durch die Schieferverwitterungsböden geprägt. Sie lassen ein einmaliges mediterranes Mikroklima und damit ein unverwechselbares Geschmacksprofil und gehaltvolle Weine entstehen. Inmitten dieser wildromantischen Region liegt die 1868 gegründete Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, die sich wie keine andere Genossenschaft dem Rotwein und seiner Tradition verschrieben hat. Sie besichtigen die historischen Kellergewölbe und verkosten natürlich die Weine der Region. Ihr nächster Halt ist das gemütliche Weinstädtchen Ahrweiler. Hier haben Sie genügend Zeit zum Verweilen und Bummeln, bevor Sie abends im Hotel wieder gemeinsam zu Abend essen.

Sonntag, 31.12.: Bonn und Silvestergala

Vormittags besuchen Sie die ehemalige deutsche Bundeshauptstadt Bonn. Es geht vorbei an allen Höhepunkten und wichtigen Gebäuden einer 2000 Jahre alten Stadt zwischen wechselvoller Geschichte und besten Zukunftsperspektiven. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik. Geplante Stationen sind das Poppelsdorfer Schloss, die gleichnamige Allee, die malerische Südstadt, die Museumsmeile, der UN-Campus und Bad Godesberg mit seinem Villenviertel. Sie werfen auch einen Blick auf den „Weg der Demokratie“, im ehemaligen Bonner Parlaments- und Regierungsviertel, welcher zu den steinernen Zeitzeugen dieser prägenden Ära zählt. Die wichtigsten Stationen sind mit großen Bildtafeln versehen, die einen guten Überblick über die heutige Nutzung geben. Zum Abschluss besuchen Sie die Dauerausstellung im Haus der Geschichte, wo Ihnen die jüngste Vergangenheit Deutschlands vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart präsentiert wird. Lebendige Inszenierungen und Zeitzeugeninterviews begleiten den Besucher durch die Ausstellung. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung, bevor Sie am Abend an der Silvestergala im Hotel teilnehmen. Nach einem Aperitif erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend mit Tanz, Livemusik und einem Galadinner.

Montag, 01.01.: Heimreise

Zum Start ins neue Jahr erwartet Sie ein köstliches Langschläferfrühstück am
Neujahrsmorgen. Gestärkt treten Sie später Ihre Heimreise an.

Einreisebestimmungen

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Zusatzleistungen

 Reiserücktrittversicherung Rundum-Sorglos-Paket

(beinhaltet Reiserücktritt-, Auslandskranken-, Gepäckversicherung)

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 Ich bin mit den AGB des Reiseveranstalters einverstanden.



Beratung & Buchung

Wetzlardruck GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reiseredaktion@mittelhessen.de

Veranstalter: HKR GmbH, Hannoversche Straße 6-8, 49084 Osnabrück. Eventuelle Programmänderungen vorbehalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Es gelten die AGB des Veranstalters.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 28 Personen. Bei Nichterreichen bis zum 29.09.17 behält sich der Veranstalter eine Durchführung der Reise vor.

AGBs

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Weihnachtsflair in Wien

Norwegen & Kopenhagen

Strandurlaub intensiv: Karibik

Leserreisen – [m]ittelhessen.de

Kontaktformular


Jubiläum

Liebe Reisegäste, das Jahr 2017 ist ein ganz besonderes für die Reiseredaktion der Zeitungsgruppe Lahn-Dill. Vor genau 40 Jahren fand die erste von uns durchgeführte Leserreise statt! Das möchten wir in diesem Jahr gerne feiern und haben uns daher besondere Reisen mit besonderen Extras für unsere Reisegäste überlegt. Schauen Sie doch mal rein!

Verlagsgruppe

© 2017 | Leserreisen [m]ittelhessen.de