Flusskreuzfahrt auf der Rhône

Savoir-vivre auf der MS Swiss Corona

Kreuzfahrt

8-tägige Flusskreuzfahrt ab/an Lyon

Reisezeitraum

07. - 14. Mai 2018

Flusskreuzfahrt auf der Rhône

Vollcharter mit garantierter Durchführung

Flusskreuzfahrt auf der Rhône

Garantierte Durchführung!

Provence – man denkt an blau blühende Lavendelfelder, Van Goghs gelb strahlende Sonnenblumen oder Savoir vivre in südfranzösischen Städtchen. Die Geschichte ist überall spürbar – und vermischt sich mit der Gegenwart zu einer blühenden, duftenden, köstlichen Komposition. In Lyon, der Millionenstadt und Gourmet-Metropole, beginnt Ihre Reise und bringt Sie zu den schönsten Orten Südfrankreichs bis ans Mittelmeer. Unser eigener Vollcharter, die MS Swiss Corona, ein Schiff für gehobene Ansprüche, und der eigene Ausflugsbus sorgen für ein Rundum-Sorglos-Gefühl. Lehnen Sie sich zurück und atmen Sie den Lavendelduft der Provence!

Bilder

Bildquelle: M-tours Live Reisen GmbH

Eingeschlossene Leistungen

• Bustransfer ab/bis Ihrer gebuchten Zustiegsstelle nach Lyon und zurück
• Ausflugsprogramm mit örtlicher Reiseleitung und unserem deutschen Begleitbus wie im Programmverlauf beschrieben, inklusive der genannten Eintritte vor Ort. Siehe Auflistung nachfolgend.
• Schiffsreise mit der MS Swiss Corona in Ihrer gebuchten Kabinenkategorie, Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
• Vollpension an Bord. Nachmittags Tee/Kaffee mit Gebäck sowie ein Mitternachtssnack
• Willkommenscocktail, Begrüßungsdrink
• Kapitäns-Empfang und Captain‘s Dinner mit festlichem Menü
• Benutzung der Schiffseinrichtungen
• M-tours Live Kreuzfahrtleitung an Bord
• M-tours Live Reiseleitung

Folgende Ausflüge sind im Reisepreis inkludiert:
• Ausflug in die Ardéche mit Besuch der Grotte de la Madeleine und einer Lavendelfarm (ca. 5 Std.)
• Stadtrundgang Avignon inklusive Innenbesichtigung Papstpalast (ca. 3 Std.)
• Ausflug zum Aquädukt Pont du Gard und nach Uzès (ca. 4 Std.)
• Stadtführung Arles inklusive Innenbesichtigung Amphitheater (ca. 3 Std.)
• Ausflug in die Camargue und nach Saintes-Maries-de-la-Mer (ca. 4 Std.)
• Ausflug nach Marseille und Aix-en-Provence (ca. 8 Std.)
• Stadtbesichtigung Lyon (ca. 4 Std.)

 

Gegen Aufpreis buchbar:

Getränkepaket
Das Getränkepaket kann nur vor Reiseantritt verbindlich gebucht werden. Die Buchung des Getränkepaketes muss für alle in einer Kabine gemeinsam reisenden Personen erfolgen. Das Getränkepaket ist an die Reisedauer gebunden und kann nicht variiert werden. Das Getränkepaket gilt nur an Bord, nicht im Rahmen von Landprogrammen.
Das All inklusive Getränkepaket an Bord (nutzbar von 10:00 bis ca. 24:00 Uhr) beinhaltet: Hauswein, Offenes Bier, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Kaffee (inkl. Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato) und Tee. Die Getränke in der Minibar sind nicht inklusive.
Preis: 25,- € p.P. x 7 Nächte = 175,- € pro Person

An- und Abreise per Flug
Wenn Sie bequem mit dem Flugzeug anreisen möchten, dann organisieren wir Ihr Ihnen gerne einen passenden Flug ab/bis Ihrem Wunschflughafen. Im Preis inklusive ist der Transfer ab/bis Flughafen Lyon – Anlegestelle. Preis auf Anfrage, ca. 360,- € pro Pers.

Nicht im Reisepreis enthalten
• Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Reisekosten pro Person

Ihr Schiff

MS Swiss Corona
Die MS Swiss Corona, ein Schiff für gehobene Ansprüche von der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG, bietet. elegante Räumlichkeiten auf vier Passagierdecks verteilt. Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar. Panorama-Restaurant (eine Tischzeit). Komfortable Lido-Heckbar mit Außenterrasse und à la carte-Restaurant. Elegant und großzügig gestaltetes Foyer mit Rezeption sowie einer kleinen Schiffsboutique. Herzlich willkommen auf MS Swiss Corona! Zwischen dem Rubin und dem Diamantdeck befindet sich ein Lift.

Technische Daten:
Baujahr: 2004
Länge: 110 m
Breite: 11.40 m
Tiefgang: 1.50 m
Besatzung: 36 Personen
Passagiere: 154 Personen
Decks: 4
Flagge: Schweiz

Ihre Kabinen – komfortabel & luxuriös
Alle Kabinen liegen außen, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Alle Kabinen auf dem Rubin- und Diamantdeck haben einen französischen Balkon. Die kleinen Fenster auf dem Smaragddeck sind aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.

Ausstattung aller Kabinen:
DU/WC, Fön, individuell regulierbare Klimaanlage, TV mit Video-Empfang, Radio, Minibar, Safe, Telefon, Stromspannung 230 V Wechselstrom. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder als Einzelbetten stellen. Die de Luxe-Kabinen verfügen über ein Doppelbett (trennbar).

 

Reiseverlauf

Übersicht Reiseverlauf

 

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten! Die genauen Beschreibungen der Ausflüge entnehmen Sie bitte dem weiteren Verlauf des Reiseprogramms.

Montag, 07.05.2018: Anreise nach Lyon & Einschiffung

Am frühen Morgen Fahrt im modernen Reisebus nach Lyon. Ankunft am späten Nachmittag und Einschiffung auf der MS Swiss Corona. Begrüßung der Gäste und Information durch unsere Kreuzfahrtleitung über alle wichtigen Abläufe und das Leben an Bord. Anschließend Abendessen und gemütlicher Ausklang des Abends. In der Nacht beginnt Ihre Reise auf der Rhone und Sie machen Sich auf den Weg nach Viviers.

Dienstag, 08.05.2018: Viviers & Schluchten der Ardèche

Genießen Sie den Vormittag auf der Rhône, bevor Sie gegen Mittag in Viviers anlegen werden. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Panoramafahrt mit dem Bus zu den spektakulären Schluchten der Ardeche. Sie besichtigen dort die Grotte de la Madeleine (Höhlenführung), sowie eine Lavendelfarm, bevor Sie am Nachmittag wieder zurück zum Schiff fahren. Während des Abendessens verlassen Sie Viviers und fahren weiter nach Avignon.

 

Mittwoch, 09.05.2018: Avignon & Pont du Gard

Am Vormittag erkunden Sie das Weltkulturerbe Avignon und besichtigen den monumentalen Papstpalast. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff fahren Sie mit dem Bus zum „Pont du Gard“ und besichtigen dieses imposante Bauwerk aus der Antike. Anschließend fahren Sie in das kleine Städtchen Uzes, wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Um Mitternacht legt die MS Swiss Corona ab und macht sich auf den Weg nach Arles.

Donnerstag, 10.05.2018: Arles & Camargue

Wenn Sie heute aufwachen, machen Sie Station im antiken Arles, welches Kaiser Konstantin als „Kleines Rom in Gallien“ bezeichnete. Am Vormittag erleben Sie einen Stadtrundgang, sowie die Innenbesichtigung des römischen Amphitheaters. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff fahren Sie mit Ihrem Bus in das Naturschutzgebiet der Camargue und genießen die naturbelassene Landschaft, bevor es noch weiter nach Les-Saintes-Maries-de-la-Mer geht. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Arles. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Abendessen noch einen Bummel durch das nächtliche Arles unternehmen.

Freitag, 11.05.2018: Marseille & Aix-en-Provence

Von Arles aus starten Sie heute mit dem Bus nach Marseille, welches Sie am Vormittag näher kennen lernen werden. Die europäische Kulturhauptstadt von 2013 ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und beherbergt den größten französischen Hafen des Mittelmeeres. Mittags fahren Sie weiter nach Aix-en-Provence, die historische Hauptstadt der Provence, wo Ihnen die Zeit für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung steht. Während der Busfahrt erhalten Sie heute ein Lunchpaket als Mittagessen. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Schiff, welches nun in Port. St. Louis am Mittelmeer liegt. Während des Abendessens verlassen Sie Port. St. Louis und nehmen Kurs auf Tournon.

Samstag, 12.05.2018: „Kreuzen“ auf der Rhône & Tournon

Nach den vielfältigen Erlebnissen der letzten Tage können Sie den heutigen Vormittag gemütlich auf dem Schiff verbringen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das wunderschöne Panorama der Rhône. Am Nachmittag legen Sie in Tournon an, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Machen Sie einen kleinen Spaziergang oder genießen Sie den regionalen Wein: „Cotes-du-Rhône“. Für Feinschmecker ist das Schokoladenmuseum in Tain-l’Hermitage empfehlenswert, welches zu Fuß erreichbar ist. In der Nacht begeben Sie sich auf die letzte Flusspassage.

Sonntag, 13.05.2018: Lyon

Am Morgen erreichen Sie Lyon, den „Zielhafen“ Ihrer Flussreise. Aber noch ist Ihre Reise nicht ganz zu Ende. Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einem Ausflug mit dem Bus und zu Fuß Lyon, eine der schönsten Städte Frankreichs. Der Nachmittag steht Ihnen für Besorgungen, der individuellen Besichtigung der Stadt oder zum Entspannen an Bord zur freien Verfügung. Abendessen an Bord der Swiss Corona.

Montag, 14.05.2018: Ausschiffung & Heimreise

Jede schöne Reise geht leider einmal zu Ende. Heute nehmen Sie am frühen Morgen Abschied von Lyon und der MS Swiss Corona und treten nach der Ausschiffung Ihre Heimreise an.

Allgemeine Informationen 

Verpflegung: Vollpension
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit großzügiger Auswahl, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, regionale Spezialitäten und Themenabende, Nachmittagskaffee/Tee mit Kuchen und/oder Gebäck, Mitternachtssnack.

Diäten/Lebensmittelunverträglichkeiten
Bitte informieren Sie uns unbedingt vor Ihrer Buchung, wenn Sie spezielle Diätwünsche und Lebensmittelunverträglichkeiten haben und wir diese berücksichtigen sollen. Ist das der Fall, leiten wir Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Schiff weiter und klären für Sie die Umsetzungsmöglichkeiten.

Gesundheit
An Bord befindet sich eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Notversorgung. Sollte eine ärztliche Versorgung nötig sein, wird auf europäischen Flüssen der Kontakt zu einem niedergelassenen Arzt/Notarzt oder einer Klinik hergestellt.

Haustiere
Die Mitnahme von Tieren an Bord der MS Swiss Corona ist nicht gestattet.

Bordwährung
EURO, Girocard (EC) sowie die VISA oder MasterCard Kreditkarten werden akzeptiert.

Rauchen
Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet.

Kleiderfrage
Auf Flusskreuzfahrten gibt es keinen speziellen Dresscode. Tagsüber herrscht eine sportlich-legere Atmosphäre, abends überwiegt mit Jackett und entsprechender Garderobe legerer Chic. Zum Gala-Dinner empfehlen wir festlich-elegante Kleidung. Für Ihre Landausflüge empfehlen wir festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Internet
Auf MS Swiss Corona steht ein öffentlich zugänglicher Computer zur Internetnutzung zur Verfügung. Die Nutzung ist nur über Satellitenverbindung möglich und kann aufgrund des Fahrtgebietes oder der Schiffsposition eingeschränkt sein. Große Dateien oder Audio-/Videostreaming-Dienste (z.B. Youtube, Internetradio) oder Sprach-/Videochat (z.B. Skype) können nicht übertragen werden. Zur Benutzung können Sie an Bord Minutenpakete von unterschiedlicher Dauer kaufen. Über die Preise informiert Sie die Schiffsrezeption oder die in der Kabine befindliche Bordmappe. WLAN ist abhängig vom Fahrgebiet.

Telefon
Heutzutage ist die Nutzung des eigenen Mobiltelefons in den meisten Flusszielgebieten weltweit möglich. Bei Auslandsreisen informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrem Telefon-/Netzanbieter über die Verbindungskosten. Alle Schiffe verfügen über ein schiffsinternes Telefonsystem (Kabinen/Rezeption) sowie eine externe Notfall-Nummer.

Lift
Zwischen dem Rubin und dem Diamantdeck befindet sich ein Lift. Das Smaragddeck ist nur über eine Treppe erreichbar.

Trinkgeld
Bei Flusskreuzfahrten ist Trinkgeld zwar nicht obligatorisch, wird jedoch gerne entgegengenommen. Wenn Sie mit dem Service der Schiffsbesatzung (inkl. Gastronomie) zufrieden sind, kann eine Richtlinie von 4,- € bis 5,- € pro Gast/Tag gelten.

Rollstuhlfahrer
Wir bitten um Verständnis, dass Flussschiffe für Gäste, die ausschließlich auf einen Rollstuhl angewiesen sind, leider baulich nicht geeignet sind. Bitte beachten Sie auch, dass bestimmte Routen für Gäste mit Mobilitäts- einschränkungen nicht zu empfehlen sind. Darüber hinaus sind die Anlegestellen nicht behindertengerecht ausgebaut.

Liegeplätze
Die Liegeplätze des Schiffes, entlang der Route, werden uns vom jeweiligen Hafenmeister kurzfristig zugewiesen. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, dass – je nach Hafenauslastung – in einigen Orten auch mehrere Schiffe nebeneinander gelegt werden und somit für die Liegezeit eine eingeschränkte Sicht aus der Kabine besteht.

Kreuzfahrtleitung:
Die M-tours Live Kreuzfahrtleitung steht Ihnen an Bord jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.

Flusskreuzfahrt im Vollcharter
Die MS Swiss Corona wurde exklusiv für diese Reise von unserem Veranstalter gechartert und ein spezielles Programm dafür ausgearbeitet. Damit wir den Vollcharter absichern können, führen wir diese Kreuzfahrt gemeinsam mit mehreren Verlagen durch.

Zustiege
Die Zustiegszeiten teilen wir Ihnen rechtzeitig mit den Reiseunterlagen mit. Sie können wählen zwischen:
Wetzlar: Busbahnhof
Weilburg: Busbahnhof
Herborn: Busbahnhof
Dillenburg: Busbahnhof
Gladenbach: Busbahnhof
Biedenkopf: Busbahnhof

Sitzplatzvergabe im Bus
Bei dieser Reise können wir aus logistischen und organisatorischen Gründen keine Sitzplätze vorab fest vergeben. Bitte nennen Sie uns Ihre Wunschplätze und wir versuchen, diesen zu berücksichtigen.

Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung auf Anfrage, bitte um telefonische Kontaktaufnahme. Bei Online-Buchung ist ausschließlich die Bezahlung per Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt bei dieser Reise 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseversicherungen
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die gesetzlich vorgeschriebenen Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen.

Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen
Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der auf Verlangen den Einreisebehörden vorzulegen ist.

Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Reisebuchung
Die Buchung kann schriftlich oder auf elektronischem Weg erfolgen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für das gesamte Schiff beträgt 125 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Monate vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Zusatzleistungen

 Reiserücktrittversicherung Rundum-Sorglos-Paket

(beinhaltet Reiserücktritt-, Auslandskranken-, Gepäckversicherung)

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 Ich bin mit den AGB des Reiseveranstalters einverstanden.



Beratung & Buchung

Wetzlardruck GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reiseredaktion@mittelhessen.de

Die Berichtigung von Druck- & offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von M-tours Live Reisen GmbH, Regensburg.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistr. 32
93049 Regensburg

AGBs

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Weihnachtsflair in Wien

Rom – Die ewige Stadt

Elbphilharmonie Hamburg

Leserreisen – [m]ittelhessen.de

Kontaktformular


Jubiläum

Liebe Reisegäste, das Jahr 2017 ist ein ganz besonderes für die Reiseredaktion der Zeitungsgruppe Lahn-Dill. Vor genau 40 Jahren fand die erste von uns durchgeführte Leserreise statt! Das möchten wir in diesem Jahr gerne feiern und haben uns daher besondere Reisen mit besonderen Extras für unsere Reisegäste überlegt. Schauen Sie doch mal rein!

Verlagsgruppe

© 2017 | Leserreisen [m]ittelhessen.de