Berlin & Rheinsberg - Jubiläumsreise

Jubiläumsreise mit Extras!

Busreise

7-tägige Busreise

Reisezeitraum

2. - 8. August 2017

Berlin & Rheinsberg - Jubiläumsreise

Internationale Gartenschau Berlin & Schlossfestspiele Rheinsberg

Berlin & Rheinsberg - Jubiläumsreise

Jubiläumsreise mit tollen Extras!

Verbinden Sie die Internationale Gartenschau Berlin mit den reizvollen Landschaften der Mecklenburger Seenplatte und dem jährlich stattfindenden Opernfestival im Schloss Rheinsberg. Die musikalischen Abende unter freiem Himmel widmen sich der Entdeckung und Förderung von jungen Talenten. Wir haben ein exklusives Rahmenprogramm für Sie zusammengestellt und gemeinsam mit unserem Kunsthistoriker und Berliner Original Dr. Siegfried Wein entdecken Sie neben den Highlights auch versteckte Orte. Sie wohnen im 4-Sterne-Superior Maritim Hotel Berlin und in Rheinsberg im Maritim Hafenhotel. Es bietet eine wunderbare Hafenidylle mit Leuchtturm, eigenem Bootssteg, kleinen Brücken und bester Aussicht.

Anlässlich unseres 40-jährigen Bestehen der Wetzlardruck-Leserreisen laden wir Sie herzlich zum Dachterassen-BBQ und Kaffee trinken auf dem Reichstag ein!

Bilder

Bildquelle: HKR GmbH

Eingeschlossene Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:
• Fahrt im komfortablen Reisebus
• 3 x ÜF Maritim Hotel Berlin, 3 x ÜF Maritim Hafenhotel Rheinsberg mit Frühstück und Reisebegleitung durch den Kunsthistoriker Dr. Siegfried Wein, 2 x Abendessen im Hotel in Rheinsberg
• Geführter Spaziergang rund um den Potsdamer Platz
• Dachterrassen-BBQ im Hotel mit Tischgesprächen und Berlin-Geschichten mit Dr. Wein inklusive Getränken
• Stadtrundfahrt Berlin mit Mittagsimbiss im Brauhaus und Spaziergang „Nutten & Nüttchen“ durch Berlins Mitte
• Kaffee und Kuchen auf der Dachterrasse des Reichstags
• Besuch der INTERNATIONALEN GARTENSCHAU Berlin mit Seilbahnfahrt und literarischer Führung im Märkischen Garten
• Spaziergang Rheinsberg mit Einkehr, Verkostung und Anekdoten rund um Tucholsky und die Region
• Ausflug Gut Hesterberg mit Kutschfahrt mit Picknick
• Eintrittskarte Opernfestival im Heckentheater von Schloss Rheinsberg, Carmen, Preisklasse 2
• 2-stündige Seenrundfahrt
• Besuch und Führung mit Kaffeetafel im Kurt-Mühlenhaupt-Museum
• Kostenfreies Internet via WLAN im Hotel und Schwimmbadnutzung

Veranstalter: HKR GmbH, Hannoversche Straße 6-8, 49084 Osnabrück. Eventuelle Programmänderungen vorbehalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Es gelten die AGB des Veranstalters. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 28 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Preis zzgl. Kurtaxe Rheinsberg, zahlbar vor Ort.

Reisekosten pro Person

Reisepreis:
899 Euro pro Person im Doppelzimmer
156 Euro Einzelzimmerzuschlag

 

optional zubuchbar:

Karten der PK2 für das Musical „Der Hauptmann von Köpenick“ -zum Sonderpreis von 45 Euro pro Person (am Donnerstag, 03.08.17)

Hotel - Übernachtung

IHRE HOTELS:

Maritim Hotel Berlin und Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Reiseverlauf

Mittwoch, 02.08.: Potsdamer Platz & Barbecue

Nach der Anreise lernen Sie Ihren Gästeführer Dr. Siegfried Wein kennen, der Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Er ist Gästeführer und Berliner mit Leidenschaft und liebt es, seinen Gästen auch die unbekannten Ecken der Stadt näherzubringen. Gemeinsam begeben Sie sich auf einen Spaziergang rund um den Potsdamer Platz. Das Sony-Center, dessen freitragendes Kuppeldach dem heiligen Berg Fujijama nachempfunden ist, bildet den Mittelpunkt. Zurück im Hotel erwartet Sie auf der Dachterrasse, mit einem fantastischen Blick auf den Potsdamer Platz, ein köstliches Barbecue mit Berliner Leckereien, Tischgesprächen mit Dr. Wein und passenden Getränken.

Donnerstag, 03.08.: Stadtrundfahrt & Reichstag optional Musical am Abend

Heute entdecken Sie auf einer großen Stadtrundfahrt die ganze Vielfalt Berlins. Von Ost nach West, von alt bis neu sehen Sie viele bekannte Sehenswürdigkeiten der Spreemetropole. Als Hauptstadt bietet Berlin ebenso viele Einblicke in das politische Leben der Bundesrepublik wie auch architektonische Leckerbissen. Nach einem Mittagsimbiss in einem urigen Berliner Brauhaus geht es auf einen Spaziergang der besonderen Art durch Berlin´s alte Mitte und ehemaligen Rotlichtmilieu, dem Scheunenviertel. Es gibt einiges zu entdecken und zahlreiche Anekdoten über das älteste Gewerbe der Welt. Danach genießen Sie Kaffee und Kuchen im Dachgarten-Restaurant auf dem historischen Reichstagsgebäude. Direkt auf der Höhe der berühmten Glaskuppel lassen Sie den Blick über die Hauptstadt schweifen. Restlicher Abend für eigene Erkundungen.

Optional haben wir für Sie Karten für das Musical „Der Hauptmann von Köpenick“ – das neue Berlin Musical im Admiralspalast zum Sonderpreis von 45.-€! Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob wir für Sie Karten verbindlich reservieren dürfen.

Erleben Sie ein echtes Berliner Volkstheater Musical mit berührenden Momenten, wundervollen Überspitzungen der preußischen Selbstgefälligkeit, bis hin zu krachender Komik: Wilhelm Voigt wäre gern ein rechtschaffender Untertan, doch er scheitert am alltäglichen bürokratischen Teufelskreis. Schließlich schlägt er die Ordnungstreuen und Autoritätshörigen mit ihren eigenen Waffen und wird so zum Held der kleinen Leute.

Die Liedtexte sind ebenso in Berliner Mundart, wie die witzigen Dialoge. Mitreißende Choreografien, historische Kostüme sowie ergreifende Live-Musik garantieren erstklassige Unterhaltung und entführen die Zuschauer in das kaiserliche Berlin um 1900.

Freitag, 04.08.: Internationale Gartenschau

Heute geht es raus ins Grüne. Der Tag beginnt mit einer Fahrt entlang der Parademeile der DDR – der Stalin-Allee, der heutigen Karl-Marx-Allee. Inmitten einer der größten Plattenbausiedlungen Europas findet sich Berlins „internationalste“ Gartensaison. Insgesamt rund 100 Hektar umfasst die Ausstellungsfläche, das die bereits bestehenden „Gärten der Welt“, das weitläufige Wuhletal mit dem Kienberg und die markante Marzahner Hochhaussilhouette miteinander verbindet. Es bietet beste Voraussetzungen, um Gartenkunst, Landschaft und grüne Kultur vielfältig und überraschend zu gestalten. Bevor Sie die Möglichkeit haben, das Gelände zu erkunden und auch mit der 1. Berliner Seilbahn über das Gelände zu schweben, haben wir einen ganz besonderen Rundgang für Sie vorbereitet. Im Märkischen Garten lassen wir für Sie Autoren des 19. Jahrhunderts mit ihren Texten zu Wort kommen. Heinrich Heine, die Brüder Grimm genauso wie die Geschwister Clemens von Brentano und Bettine von Arnim, Theodor Fontane und viele andere.

Samstag, 05.08.: Rheinsberg & Tucholsky

Heute verabschiedet sich das Berliner Hotelteam von Ihnen und Ihre Fahrt führt Sie durch die reizvollen Landschaften Brandenburgs nach Rheinsberg. Der staatlich anerkannte Erholungsort befindet sich mitten im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Nördlich von Rheinsberg schließt sich die Mecklenburgische Seenplatte an, östlich das Fürstenberger Seengebiet. Nicht nur Tucholsky und Fontane liebten Rheinsberg, auch Friedrich II. verlebte hier als Kronprinz seine schönste Zeit. Sie beziehen Ihre Hotelzimmer und begeben sich auf einen Spaziergang durch den gemütlichen Ort. Beim Abendessen erfahren Sie mehr über die Geschichte Rheinsbergs und der Umgebung. Natürlich dürfen auch Auszüge aus Tucholsky´s Roman “Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte” nicht fehlen. Lassen Sie sich durch Dr. Wein auf den zweiten Teil Ihrer Reise einstimmen und den Tag gesellig ausklingen.

Sonntag, 06.08.: Gut Hesterberg & Opernfestival

Heute begeben Sie sich auf eine Landpartie. Gut Hesterberg ist ein klassischer Drei-Seiten-Bauernhof in historischer Architektur und wurde unlängst zum schönsten Bauernhof Deutschlands gewählt. Nach einem Rundgang mit der Gutsherrin begeben Sie sich auf eine Kutschfahrt durch das Ruppiner Land und genießen ein rustikales Picknick mit frischen Gutshofprodukten. Der Nachmittag steht für Erholung rund ums Hotel zur Verfügung bevor Sie nach einem Abendessen die Aufführung von CARMEN im Heckentheater des Schlosses erwartet.

Montag, 07.08.: Schifffahrt & Kurt-Mühlenhaupt-Museum

Vormittags besteigen Sie für eine große Rundfahrt über die Seenlandschaft ein Schiff direkt am Hotelsteg. Nach etwas freier Zeit geht es dann zu einem besonderen Ort, der dem Berliner Maler und Kreuzberger Original Kurt Mühlenhaupt gewidmet ist. Das Museum bewahrt den umfangreichen Nachlass des Künstlers, der, inmitten der weiten Brandenburger Landschaft, seine letzten Lebens- und Schaffensjahre verbrachte. Ein Maler der Liebe wollte er sein und genau das strahlt das von ihm geschaffene Museum aus. Unter den alten Obstbäumen erwartet Sie eine Kaffeetafel und zurück im Hotel essen Sie noch einmal gemeinsam zu Abend.

Dienstag, 08.08.: Heimreise

Heute verabschieden Sie sich und treten Ihre Heimreise an.

Veranstalter: HKR GmbH, Hannoversche Straße 6-8, 49084 Osnabrück. Eventuelle Programmänderungen vorbehalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Es gelten die AGB des Veranstalters. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 28 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Preis zzgl. Kurtaxe Rheinsberg, zahlbar vor Ort.

Einreisebestimmungen

Buchung

Reisegast

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Begleitperson

wie im Personalausweis/Reisepass

wie im Personalausweis/Reisepass


Anschrift Begleitperson - Nur wenn separate Rechnung gewünscht!

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj):


Reisedaten

Datum von (tt.mm.jjjj):

Datum bis (tt.mm.jjjj):


Leistungen

Unterkunft/Übernachtung oder Tagesfahrt*

 Doppelzimmer/-kabine Einzelzimmer/-kabine Tagesfahrt (ohne Übernachtung)

Zusatzleistungen

 Reiserücktrittversicherung Rundum-Sorglos-Paket

(beinhaltet Reiserücktritt-, Auslandskranken-, Gepäckversicherung)

Zustieg - Bitte wählen Sie den Zustiegsort aus! *


Ihre zusätzliche Nachricht an uns

* Dies sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 Ich bin mit den AGB des Reiseveranstalters einverstanden.



Beratung & Buchung

Wetzlardruck GmbH
Elsa-Brandström-Straße 18
35578 Wetzlar
Tel. 06 4 41/ 9 59-111 u. -112
reiseredaktion@mittelhessen.de

Veranstalter: HKR GmbH, Hannoversche Straße 6-8, 49084 Osnabrück. Eventuelle Programmänderungen vorbehalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Es gelten die AGB des Veranstalters. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 28 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Preis zzgl. Kurtaxe Rheinsberg, zahlbar vor Ort.

AGBs

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Weihnachtsflair in Wien

Rom – Die ewige Stadt

Elbphilharmonie Hamburg

Leserreisen – [m]ittelhessen.de

Kontaktformular


Jubiläum

Liebe Reisegäste, das Jahr 2017 ist ein ganz besonderes für die Reiseredaktion der Zeitungsgruppe Lahn-Dill. Vor genau 40 Jahren fand die erste von uns durchgeführte Leserreise statt! Das möchten wir in diesem Jahr gerne feiern und haben uns daher besondere Reisen mit besonderen Extras für unsere Reisegäste überlegt. Schauen Sie doch mal rein!

Verlagsgruppe

© 2017 | Leserreisen [m]ittelhessen.de